Peter U. Arbenz
Peter U. Arbenz
Cover des historischen Romans "Die Valdostaner" (2015)
Cover des historischen Romans "Die Valdostaner" (2015)
Cover des historischen Romans "Drama in der Werdmühle" (2018)
Cover des historischen Romans "Drama in der Werdmühle" (2018)
ARBENZ Peter U. - 1

Literatur

ARBENZ Peter U.

Altendorf

Peter Ulrich Arbenz

1959 geboren, studierte Peter Arbenz Betriebswirtschaft in Zürich und durchlief eine berufliche Karriere in der Rückversicherung. Seit 2007 ist er Präsident des 1849 gegründeten Arbenz-Familienvereins, der sich vor allem der Namensforschung widmet. Er hat bisher drei historische Romane publiziert, die zusammen eine Trilogie bilden und sich mit der Geschichte seiner Familie befassen: "Die Valdostaner" (2015), "Drama in der Werdmühle" (2018) und "Ein Schwarzer Freitag" (2020).
Peter Arbenz ist verheiratet und Vater von vier erwachsenen Kindern. Er lebt in Altendorf am oberen Zürichsee, zusammen mit seiner Ehefrau Patou, einer Kunstmalerin und 3D-Künstlerin, und ihrem Hund Dino.


PUBLIKATIONEN
August 2020:
"Ein Schwarzer Freitag" - die Geschichte des Lindenmüllers und Spekulanten Jakob Arbenz (19. Jahrhundert)
März 2018:
Publikation des historischen Romans "Drama in der Werdmühle", der im Zürich des 17. Jahrhunderts spielt
Okt. 2015:
Erschien der Romanerstlings “Die Valdostaner“, eine Familiensaga aus dem 16. Jahrhundert

Adresse

Peter U. Arbenz
Bubental 24
8852 Altendorf

Kontakt

Peter U. Arbenz
Peter U. Arbenz
Bubental 24
8852 Altendorf
peter.arbenz@sunrise.ch
0764427481

Kategorie

  • Buch

Webcode

schwyzkultur.ch/egZnkG