Nessiguugger - 1

Musik

Nessiguugger

Brunnen

Bereits seit dreissig Jahren gestalten die Nessiguugger die Fasnacht in Brunnen mit. Die Begeisterung für Guuggenmusik wuchs in den siebziger Jahren stark und die einzige damals im Dorf existierende kakaphonische Vereinigung, die Brunner Chatzä-Musig, konnte schon seit einiger Zeit wegen Vollbestand keine neuen Mitglieder aufnehmen.

So tauchte dann - wie kurz zuvor aus dem Urnersee vor Brunnen das weltberühmte Teleboy-Nessi von Kurt Felix - auch die neue Brunner Guuggenmusik auf und der Name Nessiguugger war da natürlich sehr naheliegend.

Die Gründung fand am 16. September 1978 im legendären Restaurant Tübli statt, welches leider nach einem Brand im Schilte-Nüüni abgerissen werden musste.

Sehr schnell stiessen immer mehr junge Mitglieder dazu und bald wurden die ersten Stücke mit Begeisterung eingeübt.
Damals wie heute werden die Songs ohne grosse Notenblätter einstudiert. Zur Zeit besteht unser Verein aus 31 Aktiv- und über 100 Passiv-Mitgliedern.

Diese dreissig Jahre sind für uns Grund genug, zusammen mit Freunden, Bekannten, Ehemaligen, Gross und Klein und Jung und Alt, also der ganzen Bevölkerung, eine riesengrosse Jubiläumsparty zu feiern.

Die Nessiguugger zählen momentan 31 Mitglieder, welche die Fasnacht und das Dorf im fasnächtlichen Stil beleben.

Adresse

6440 Brunnen

Kontakt

Nessiguugger
Roman Auf der Maur
Präsident
Unterschönenbuch 3
6440 Brunnen
079 738 06 63

Kategorie

  • Guggenmusik

Webcode

schwyzkultur.ch/c9cRtn