Schnitzerfreunde  - 1

Volkskultur

Dies & Das

Kunst & Design

Schnitzerfreunde

Schindellegi

Das Ziel der IG Schnitzerfreunde Schindellegi ist, sich regelmässig zu treffen, um das kreative Hobby gemeinsam zu pflegen. Die Kultur der Fasnacht zu fördern und sich an Fasnachtsumzügen mit handgeschnitzten Holzmasken zu präsentieren.

Der Impuls zur Gründung der Interessengemeinschaft Schnitzerfreunde Schindellegi entstand durch die Begeisterung der Teilnehmer aus den Schnitzkursen von Ruedi Kyburz und Wisi Odermatt.

Der Wunsch nach regelmässigen Schnitzabenden wurde immer stärker, sodass 1995 die IG Schnitzerfreunde gegründet wurde.

Das Ziel der IG ist sich regelmässig zu treffen und das kreative Hobby intensiv zu pflegen. Das gemeinsame Schnitzen und sich gegenseitig kameradschaftlich zu unterstützen. An Fasnachtsumzügen teilzunehmen und somit die Kultur der Fasnacht fördern und die fantasievollen Holzmasken präsentieren.

Ausstellungen und Schauschnitzen kamen später noch dazu, dadurch präsentieren sich die Schnitzerfreunde der breiten Öffentlichkeit.

Seit der Gründung leitet Ruedi Kyburz mit viel Fachwissen und Können die beliebten Schnitzkurse. Von dieser wertvollen Ausbildung profitiert die IG und wir freuen uns, wenn Kursbesucher den Beitritt zu den Schnitzerfreunden vollziehen.

Paul Zeller war der Gründerpräsident. Im 2005 ging das Amt an Markus Stutz und an der GV 2014 wurde Cyrill Deuber gewählt.

Adresse

Schulhaus Maihof
Schulhausstrasse 8
8834 Schindellegi

Preis

Jahresbeitrag

Kontakt

IG Schnitzerfreunde
Präsident
Steineggstrasse 33
8852 Altendorf
cyrill.deuber@bluewin.ch
078 834 73 86

Kategorie

  • Kunstförderung / Kulturförderung
  • Fasnacht

Zielgruppe

  • Offen für alle

Engagement

  • Regelmässige Treffen

Aufnahme & Anforderung

  • Leichte Vorkenntnisse notwendig

Mitgliedschaft

  • SchwyzKulturPlus

Webcode

schwyzkultur.ch/F7VKHf