Erfrischende Handorgelbegleitung: Auch in instrumentaler Hinsicht zeigte sich die Feldmusik vielseitig. (Bild: Severin Marty )
Erfrischende Handorgelbegleitung: Auch in instrumentaler Hinsicht zeigte sich die Feldmusik vielseitig. (Bild: Severin Marty )

Nachrichten

Abwechslungsreich und voller Humor

Unter dem Motto «Vorhang auf» präsentierte die Feldmusik Rothenthurm am letzten Samstagabend ihr Unterhaltungskonzert. Abwechslungsreiche Stücke und viel Humor sorgten bei Jung und Alt für einen kurzweiligen Abend.

Gleich zu Beginn gab die Feldmusik mit «Theme from New York, New York» von Fred Ebb und John Kander eine wirkungsvolle Eröffnung und bot im Anschluss mit «Grease» von Warren Casey und Jim Jacobs ein erfolgreiches Stück Musikgeschichte.

Eine Vielzahl musikalischer Highlights

Während rund zwei Stunden erfüllten die Musiker den Raum der neuen Mehrzweckhalle in Rothenthurm mit einer Vielzahl an musikalischen Highlights. Packende Musicalstücke, Märsche und Besonderheiten wie ein Schlagerpotpourri oder ein Udo-Jürgens-Medley sorgten für einen unterhaltsamen Abend.

Mit Vielfalt zum Erfolg

Unter der Leitung von Bernd Pfeiffer boten die Musikanten neben schnelleren und rassigeren Stücken auch ruhigere Darbietungen. So brachten die Solisten Pius Schuler an der Trompete und Daniel Inderbitzin an der Posaune mit dem Stück «Only You» von Andrew Lloyd Webber ein stimmungsreiches Liebesduett dar. Die Mischung aus Traditionellem und Modernem scheint ein erfolgreiches Rezept zu sein. «Es ist lüpfig, unterhaltsam und einfach vielseitig gut», konnten Paulina und Josef Moser aus Rothenthurm bestätigen.

Weitere Infos

www.feldmusik-rothenthurm.ch

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

02.11.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/TgcFWF