Bereits zum zwölften Mal bietet die junge Roof Groove Big Band eine Alternative zum üblichen Weihnachtsstress an. Im Restaurant «Golfpark» in Wangen sind am kommenden Dienstag feiner Swing, rassiger Funk und heisser Latin zu hören.
Bereits zum zwölften Mal bietet die junge Roof Groove Big Band eine Alternative zum üblichen Weihnachtsstress an. Im Restaurant «Golfpark» in Wangen sind am kommenden Dienstag feiner Swing, rassiger Funk und heisser Latin zu hören.

Nachrichten

Alternative zum Weihnachtsstress

Am kommenden Dienstag findet um 20.15 Uhr im Restaurant «Golfpark» in Wangen das traditionelle «swinging christmas concert» statt.

Es weihnachtet. «Jingle Bells» da, «Oh Tannenbaum » dort. Bei der Grossoffensive auf die Kaufhäuser gerät der Konsument erst recht ins Kreuzfeuer verschiedenster Weihnachtsmelodien. Für die Roof Groove Big Band Grund genug, auch dieses Jahr in der vorweihnachtlichen Hektik eine Alternative anzubieten. Bereits in der zwölften Auflage präsentiert die junge Big Band der Musikschule Obermarch einen Leckerbissen. Nach dem äusserst erfolgreichen zweiten Rang am diesjährigen Jugend-Big-Band-Wettbewerb in Dietikon unter dem Patronat von Pepe Lienhard ist die dynamische und kraftvolle Big Band erneut für Höchstleistungen motiviert. Auch am kommenden Weihnachtskonzert wird die Band ihrem Publikum einige Leckerbissen für die festlichen Tage offerieren. Der Eintritt ist frei

www.roofgroove-bigband.ch



March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

18.12.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/WBW8xd