Die Galerie Meier eröffnet ihr Ausstellungsjahr mit Werken von Carlo Pizzichini.
Die Galerie Meier eröffnet ihr Ausstellungsjahr mit Werken von Carlo Pizzichini.

Nachrichten

Auftakt mit Carlo Pizzichini

Morgen Samstag wird in der Galerie Meier in Arth das Ausstellungsjahr 2011 eröffnet.

Der Auftakt wird mit den Werken von Carlo Pizzichini gemacht. Die Vernissage beginnt morgen Samstag um 14.00 Uhr. Am Sonntag wird von 10.30 bis 13.00 Uhr zudem zu einem Apéro geladen. Der Künstler ist anwesend. Die Werke bleiben dem Publikum anschliessend bis am 9. April zugänglich. Pizzichini spielt in seinen Werken mit der Spannung zwischen Wucherung und Zusammenschluss. Dem Künstler gelingt es dabei, eine Welt der Farben und visuellen Musik zu erfinden.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

11.03.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/b2vqa9