Das Ende einer Erfolgsgeschichte – Bea Kesselring führte 20 Jahre das «Bellina»-Atelier. (Bild: Louis Theiler)
Das Ende einer Erfolgsgeschichte – Bea Kesselring führte 20 Jahre das «Bellina»-Atelier. (Bild: Louis Theiler)

Nachrichten

«Bellina»-Atelier schliesst

Das mit viel Herzblut geführte Atelier «Bellina» in Siebnen schliesst nach 20 Jahren. Die Inhaberin Bea Kesselring sieht der Schliessung mit gemischten Gefühlen entgegen.

Schon in wenigen Wochen, am 15. März, wird das «Bellina»-Atelier in Siebnen seine Türen ein für alle Mal schliessen. Das kleine Geschäft an der Bahnhofsstrasse 14 war seit 20 Jahren die beste Anlaufstelle für alles, was die Handarbeit mit Glasperlen und Pailletten beinhaltet. Bea Kesselring, Inhaberin von «Bellina», verkaufte Anleitungen und Material für unzählige von ihr und ihrer Mitarbeiterin Elly Ziltener kreierten Perlenarbeiten unter ihrer eigenen Marke «La Bella». Und sie stand ihren Kunden auch bei Fragen immer mit Rat und Tat zur Seite. «Der Umsatz stand nie im Vordergrund», sagt Bea Kesselring, «sondern die Freude am Handwerk. Nichts ist schöner, als wenn man von seinem Hobby leben kann.» Sogar ein Buch über das Paillettensticken hat sie publiziert. Auf die vergangene Zeit sieht Bea Kesselring mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück: «Es waren schöne und bereichernde Jahre. Wir hatten eine grosse und treue Kundschaft und sehr gutes Personal.» Ihren Laden schliesse sie nur mit viel Wehmut, trotzdem sei es nach diesen vielen Jahren an der Zeit, sich neu zu orientieren. Das ist auch der Grund für die Schliessung. Sie will neue Projekte in Angriff nehmen. «Ich möchte etwas Neues machen. Was das genau sein wird, weiss ich jetzt noch nicht», so Kesselring. Sie sei offen für alles und lasse sich überraschen, was die Zukunft bereit hält. Bis zur endgültigen Schliessung am 15. März herrscht im «Bellina» ein Totalausverkauf. Ein Teil des übrig gebliebenen Materials wird an gemeinnützige Organisationen gespendet.

Weitere Infos

- www.la-bella-perlen.ch
March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

28.02.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/hfDZML