Die Steinerin Rosa María Schuler-Bermúdez zeigt im Restaurant Husmatt in Steinen ihre Kunstwerke. Bild PD
Die Steinerin Rosa María Schuler-Bermúdez zeigt im Restaurant Husmatt in Steinen ihre Kunstwerke. Bild PD

Nachrichten

Bienvenidos zu Bildern einer Steinerin

Mit Bildern der Steinerin Rosa María Schuler-Bermúdez werden im Restaurant zum fünften Mal Kunstwerke eines lokalen Kunstschaffenden ausgestellt.

Die Stiftung K.+K. von Rickenbach im Restaurant Husmatt und in ihren Mehrzweckräumen bereits zum fünften Mal Kunstwerke eines lokalen Kunstschaffenden. Die Bildern der Steinerin Rosa María Schuler-Bermúdez, die in Peru aufgewachsen ist, wiederspiegeln ihre Heimat. Die Üppigkeit der Landschaften ihrer Heimat im Amazonasgebiet mit ihren Farben, Gerüchen und Geräuschen, das sind ihre Themen. Mit ihren Bildern verwandelt sie die sonst kahlen Wände in ein Meer von Fröhlichkeit und Farben, gibt Strukturen durch den Gebrauch von verschiedenen Materialien. Für ihre Werke verwendet sie auch Alpacahaare und Sand. Die interessanten Werke sind noch bis zum 23. Juli in der Husmatt, Steinen,
zu sehen. Bienvenidos!

Bote der Urschweiz (pd)

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

29.05.2017

Webcode

schwyzkultur.ch/ehqax2