Der Präsident des Fotoclubs Schwyz, Franz Geisser, stellte an der offiziellen Eröffnung der «Steiner Ausstellung» seinen Club vor. Bild pd
Der Präsident des Fotoclubs Schwyz, Franz Geisser, stellte an der offiziellen Eröffnung der «Steiner Ausstellung» seinen Club vor. Bild pd

Nachrichten

Bilder aus Steinen sind zu sehen

Der Präsident des Fotoclubs Schwyz, Franz Geisser, hat am Samstag in der Husmatt in Steinen eine Fotoausstellung mit Bildern ausschliesslich aus Steinen eröffnet.

Mehrere der rund 40 Mitglieder des Fotoclubs Schwyz waren in den letzten Monaten und Wochen mit ihrer Kamera im Stauffacherdorf unterwegs und präsentieren jetzt Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln. Es ist erstaunlich, was die Fotografen dabei alles entdeckt haben. Selbst langjährige Steinerinnen und Steiner fragen sich bei einigen Bildern, wo diese aufgenommen worden sind. Aber auch die Fotografen und Fotografinnen, die aus den verschiedenen Gemeinden aus Innerschwyz kommen, haben bei ihrer Fotopirsch vieles entdeckt, das sie in Steinen nicht erwartet haben.

Erfahrungsaustausch

Vom blutigen Anfänger bis zum ausgekochten Halbprofi sind alle im Fotoclub bei den monatlichen Zusammenkünften willkommen, wobei der gegenseitige Erfahrungsaustausch im Vordergrund steht. So sind denn die Resultate der Ausstellung sehenswert, und es ist ersichtlich, dass sich die Clubmitglieder intensiv mit dem Thema «Fotografieren in Steinen» auseinandergesetzt haben.

Fotoausstellung

bis 4. Oktober 2016
Restaurant Husmatt Steinen.

.

Bote der Urschweiz (pd)

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

31.08.2016

Webcode

schwyzkultur.ch/6eVjK3