Feierliche Eröffnung: Vereinspräsidentin Detta Kälin (vorne) hält eine kurze Rede. Bilder Simon Eberhard
Feierliche Eröffnung: Vereinspräsidentin Detta Kälin (vorne) hält eine kurze Rede. Bilder Simon Eberhard
Regionale Kunst: Auch unsere Mythen kommen zu einem kleinen Auftritt.
Regionale Kunst: Auch unsere Mythen kommen zu einem kleinen Auftritt.

Nachrichten

Bilder, Skulpturen und bewegte Kunst

Am Samstag lud der Verein Kunst Schwyz zur Vernissage seiner alljährlichen Ausstellung ein. Über 40 Künstler präsentierten in der ehemaligen Industriehalle in Rothenthurm ihre facettenreichen Werke.

In der Industriehalle an der Altmattstrasse 1 in Rothenthurm wurde am Samstag die alljährliche Kunstausstellung des Vereins Kunst Schwyz feierlich eröffnet. In der Halle, in der einst Kartonrohre produziert wurden, präsentieren nun 42 Künstler ihre eindrucksvollenWerke. Die Ausstellung dauert vom 1. September bis zum 16. September. Die Vernissage begann mit einer kurzen Eröffnungsrede der Vereinspräsidentin Detta Kälin. Nach dem kleinen Apéro durften die Besucher die grosse Halle mit den Kunstwerken erkunden.

Grosse Vielfalt

Die ausgestellten Werke reichen von Gemälden über Skulpturen bis hin zur «bewegten Kunst» in Form eines kleinen Videos. Hierfür wurde der grosse Lift der Halle kurzerhand zu einem kleinen Kino umfunktioniert. Viele Werke zeigen auch den Bezug zur Schweiz: So pflügen zwei mechanisch bewegte Metallbauern den Acker, und auch unsere Mythen erhalten einen kleinen Auftritt. Erstmals in diesem Jahr erhalten Künstler in Ausbildung mit der Plattform «Junge Kunst» die Chance, ihre Arbeiten der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die jungen Künstler kommen dabei jeweils aus einer unterschiedlichen Gastregion. Den Auftakt macht die Region Ostschweiz. Alle der ausgestellten Werke lassen sich kaufen, und am Kunstkiosk der Galerie findet sich gute Kunst fürs kleine Portemonnaie.

Plattform für Kunstschaffende

Der Verein Kunst Schwyz feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Er ist eine wichtige Plattform für Kunstschaffende aus dem ganzen Kanton Schwyz und zählt mittlerweile über 150 Mitglieder. Das Vereinsjubiläum wird am Samstag, 20. Oktober, im Museum Fram in Einsiedeln gefeiert.

Infos

www.kunstschwyz.ch





Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

03.09.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/8SUE8C