Diesmal konnte die Ballonfiesta auf Anhieb durchgeführt werden.Bild zvg
Diesmal konnte die Ballonfiesta auf Anhieb durchgeführt werden.Bild zvg

Nachrichten

Buntes Ballonspektakel über dem Nebel

Dass die mittlerweile schon traditionelle Ballonfiesta Sattel-Hochstuckli auf Anhieb stattfindet, ist nicht die Regel.

Gestern klappte aber alles vorzüglich. Der Nebel hatte sich rechtzeitig verzogen, die Sonne stand auf ihrem Posten und der Wind wehte in richtiger Stärke aus der gewünschten Richtung. Mehrere hundert grosse und kleine Zuschauer verfolgten das farbenfrohe Spektakel aus nächster Nähe. So hoben gegen Mittag zehn Heissluftballone programmgemäss im Herrenboden ab und begaben sich unter dem Applaus der zahlreichen Zuschauer auf ihre Fahrt. Das Ziel der Equipen war die Region Flims-Laax. Dort und noch weiter südlich, nämlich in Thusis, landeten die Ballone dann nach rund dreistündiger Fahrt über die schneebedeckten Schwyzer Voralpen und die Glarner und Bündner Alpen.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

07.01.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/4p4a9i