Corina Voss: Wasser ist ihr Thema - 1

Nachrichten

Corina Voss: Wasser ist ihr Thema

Die Künstlerin und Mal- und Kunsttherapeutin Corina Voss eröffnete am Samstag ihre Ausstellung «Wasser Welten». Bei der Horst AG in Steinen fand sie die idealen Räumlichkeiten dafür.

«Wasser ist seit Jahren mein Thema», erklärt die Ibächlerin CorinaVoss an ihrer Vernissage. Inspiriert und fasziniert vom Wasser, hat sie in den letzten vier Jahren viele Bilder zum Thema Wasser gemalt. In Acryl oder Öl und Mischtechniken gab sie Klein- und Kleinstaufnahmen oder Abstraktes auf Leinwände wieder.

Faszination Wasser

Wenn sie vom Wasser erzählt, kommt Corina Voss ins Schwärmen. Für sie ist Wasser «fein oder rau, Wasser ist Bewegung, ohne Wasser können wir nicht leben, Wasser nimmt alles auf, Wasser kann aber auch viel zerstören». Ihre Liebe zum Wasser begann mit Fotografien vom Goldseeli, Bächen, Wasserfällen, Seen oder dem Meer. Dann fing sie an, die Gewässer zu malen, fliessend oder still, eisiges Wasser, mit Pflanzen oder Laub drin. Das Wasser und seine Spiegelungen sind für sie ein unerschöpfliches Ideenreservoir. Diese Bilder zeigt sie in Serie so erstmals in der Öffentlichkeit.

Zwei Standbeine

Die sympathische Corina Voss hat zwei berufliche Standbeine, eines als Künstlerin und eines als Mal- und Kunsttherapeutin. Sie hat je ein Atelier in Ibach und eines in Griechenland, direkt am Meer.

Ausstellung

bis8.10.2011

Ort

Horst AG, Steinen

Infos

www.corinavoss.ch

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

11.04.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/eFssBp