«Das Erbe der Bergler» in China - 1
«Das Erbe der Bergler» in China - 1

Nachrichten

«Das Erbe der Bergler» in China

Der Film «Das Erbe der Bergler» des Innerschweizer Filmers Erich Langjahr hat nicht nur in der Schweiz für Furore gesorgt, sondern heimst jetzt auch auf der internationalen Ebene weitere Erfolge ein.

Der 2006 erstmals gezeigte Dokumentarfilm über die letzten Wildiheuer im Muotatal ist nach China eingeladen worden. Nach verschiedenen Festivals in ganz Europa ist der Film dort vom 1. bis 7. Mai am China Documentary Film Festival (CDFF) in Peking gezeigt worden. Das CDFF findet bereits zum siebten Mal statt und wird von der Li- Xianting-Filmstiftung veranstaltet. In der Schweiz hat «Das Erbe der Bergler» 64 000 Zuschauer ins Kino geholt. Dies ist für schweizerische Verhältnisse im Dokumentarbereich sehr viel.

Zum Film

- www.langjahr-film.ch



Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Film

Publiziert am

07.05.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/R8kZfq