Die jungen Schlagzeuger proben für das «Drum Fever Vol. II».
Die jungen Schlagzeuger proben für das «Drum Fever Vol. II».

Nachrichten

Der Rhythmus steckt an

Ambitionierte Schlagzeuger aus der Region Einsiedeln und Ausserschwyz präsentieren «Drum Fever Vol. II» – die ultimative «Drum ‘n’ Rhythm Show» in Schindellegi.

«Drum Fever» ist eine packende Schlagzeugshow, die von Juli Vogt ins Leben gerufen wurde. Im April 2009 wurde die erste Fassung von «Drum Fever» unter anderem in Buttikon, Schindellegi und in Brunnen aufgeführt und stiess dabei auf ein grosses Publikumsecho. Nun präsentieren die rund 30 jungen Talente erneut ihr Können mit ihrem aktuellen Programm «Drum Fever Vol. II». Neben rockigen Schlagzeugsoli wurden für dieses Jahr vermehrt Gruppenvorführungen arrangiert. Die grosse Vielfalt und Kombination der Schlag- und Rhythmusinstrumente werden von einer professionellen Lichtshow untermauert und wirken so äusserst spektakulär.

Aus Juli Vogt's Feder

Alle Stücke wurden eigens für die beiden Shows am Samstag und Sonntag im Maihofsaal in Schindellegi komponiert und stammen aus der Feder von Juli Vogt. Die Freude am Rhythmus steht sowohl bei ihm als auch bei allen Mitwirkenden deutlich im Vordergrund. Mit kreativen Ideen seitens Vogts wird diese Show zu einem Cocktail aus Kunst, Perkussion und Comedy. Ein Konzertbesuch lohnt sich auf jeden Fall. Der Eintritt ist kostenlos.

«Drum Fever Vol. II»

Sa, 24. April,
20.00 Uhr

So, 25. April,
18.00 Uhr


Ort:

Maihofsaal Schindellegi

freier Eintritt, Kollekte

Weitere Infos:

www.ovationcy.ch

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

12.04.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/84jbhB