100 Jahre Rees Gwerder: auch das Radio würdigt den grossen Schwyzer Komponisten mit einer eigenen Sendung.
100 Jahre Rees Gwerder: auch das Radio würdigt den grossen Schwyzer Komponisten mit einer eigenen Sendung.

Nachrichten

DRS Musikwelle zu Rees Gwerder

Der Anlass «100 Jahre Rees Gwerder» wird auch vom Schweizer Radio gefeiert mit einer zweistündigen «Zoogä-n-am Boogä»-Sendung.

Die beliebte volksmusikalische Sendung «Zoogä-n-am Boogä» widmet sich am Freitag, 29. Juli, einem der grössten Komponisten und Interpreten der Schweizer Volksmusik. Der Anlass «100 Jahre Rees Gwerder» wird dazu genutzt, um an den Wirkungsort und die Heimat dieses unvergleichlichen Schwyzerörgelers zu gehen. Die zweistündige Sendung wird aus dem Restaurant «Schöntal» in Oberarth live übertragen. Moderator BeatTschümperlin wird dabei auf die Kompositionen und das Leben von Rees Gwerder anhand dessen Musik und Schilderungen von Zeitzeugen eingehen. Die Sendung ist öffentlicht.

«Zoogä-n-am Boogä»

DRS Musikwelle
Fr, 29. Juli 2011
20.00 bis 22.00 Uhr

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

04.06.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/KebNSg