Höhepunkt des Abends: (v. l.) René Blatter, Gady von Burg (Gründungsmitglied und Spieleleiterin), Adi Stähli, Sylvia Mauthe, Cony Kistler, Peter Genner, Api Gisin, Günther Bauer, Christine Luth und Alex Stähli. Bild zvg
Höhepunkt des Abends: (v. l.) René Blatter, Gady von Burg (Gründungsmitglied und Spieleleiterin), Adi Stähli, Sylvia Mauthe, Cony Kistler, Peter Genner, Api Gisin, Günther Bauer, Christine Luth und Alex Stähli. Bild zvg

Nachrichten

«Frisch vom Fass» mit grossem Beifall begrüsst

Eine Taufe der besonderen Art fand am vergangenen Samstagabend in Pfäffikon statt: Die Steelband NewPANformation aus Wangen feierte ihr zehnjähriges Bandbestehen und präsentierte ihre erste CD einem begeisterten Publikum.

Mit einem gemütlichen Teil startete das inoffizielle Programm um 18 Uhr im grossen «Sternen»- Saal. Die Gäste liessen sich von der exzellenten Küche verwöhnen und stärkten sich für einen schwungvollen Abend. Bis zum offiziellen Beginn hatten die Bandmitglieder die Gelegenheit, sich den zahlreichen Gästen zu widmen. Kurz nach 20 Uhr begrüssten Sylvia Mauthe und Adi Stähli im Namen der Band alle Anwesenden zur gemeinsamen Tauffeier. Mittlerweile zählte das Publikum zehn Gäste pro Jubiläumsjahr.

«Frisch vom Fass»

«Frisch vom Fass» hat die New PANformation ihr erstes CD-Werk getauft. Gady von Burg und René Blatter begossen den «Täufling» mit einer gehörigen Portion Sekt unter Jubel und Beifall des Publikums. Auf frische Art berichtete die Band anschliessend über ihr zehnjähriges Musizieren mit Karibik-Groove seit der Gründung im Jahr 2000. Bevor es hinter die Instrumente ging, richtete die Band Dankesworte an alle Sponsoren und an alle, die das Projekt CD in irgendeiner Weise unterstützt haben.

Richtig fetzig

Mit dem ersten Stück «Congratulations» wurde der musikalische Teil des Abends eröffnet. Nach einem kurzen Tenüwechsel liess die NewPANformation so richtig los. Stücke wie «Let’s Twist Again» und «Crocodile Rock» liessen das Publikum nicht mehr ruhig auf ihren Stühlen sitzen. Zwischendurch wurde eine Pause genutzt, um die Bandleiterin Gady für ihr Engagement mit einem Präsent zu ehren. Begeistert vom Abend traten die Gäste nach Spielende den Heimweg an – viele mit einer brandneuen CD «Frisch vom Fass».

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

03.06.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/WGxqQ6