Katrin: Eine Musikerin zum Anfassen. Bild Jsabella Theiler
Katrin: Eine Musikerin zum Anfassen. Bild Jsabella Theiler

Nachrichten

Aufrichtige Songs

In fast privater Atmosphäre gelang es dem Kulturwerk Gersau am Freitagabend, ein musikalisches Highlight im Alten Rathaus zu inszenieren.

Dies mit Katrin (Roush) aus der Area Boston USA, einer Selfmade-Musikerin, die auf einer 28-Tage-Europatour ihr erstes international aufgeführtes neues Album «Frail to Fearless» präsentiert. Eine Musikerin zum Anfassen. Ihre natürliche Performance ist durch akustisch hervorragende Gitarrenmusik mit der Essenz von Rock, Soul und R&B, mit leidenschaftlicher Stimme und ihren reinen, rauen und aufrichtigen Songs aus ihrem Leben ein authentischer Leckerbissen. Roger Bürgler engagierte Katrin über ihren Producer Jerry Marotta, einen namhaften Musiker (Schlagzeug/ Bass), der bereits einmal in Gersau beim Festival Gersauer Herbst mitgemacht hat.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

18.03.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/1Z1mTb