Denis Deschenaux, Marco Costa, Mario Märchy und Ricardo Campos wollen vier Gratis-Downloads präsentieren, bis ihre CD herauskommt.
Denis Deschenaux, Marco Costa, Mario Märchy und Ricardo Campos wollen vier Gratis-Downloads präsentieren, bis ihre CD herauskommt.

Nachrichten

«Jeden Song mit einem Video zelebrieren»

Die junge Goldauer Band mc’d nimmt im Sommer eine EP auf. Alle vier Songs können gratis heruntergeladen werden und erhalten ein Video.

Um es gleich vorwegzunehmen: Die EP-Taufe findet im Herbst im «Gaswerk » in Seewen statt. Das Datum steht noch nicht fest. Bis dahin haben mc’d, die sich selber als Free-Rock-Band bezeichnen, allerdings so ziemlich alles geplant, was geplant werden kann. «Nach fünf Jahren ist die Zeit reif, um unsere Songs professionell aufzunehmen », sagen die vier Musiker. In einer dreitägigen Studio-Session bei Ralph Zünd im 2-inch-records werden vier Songs aufgenommen. «Ralph Zünd begleitet uns aber heute bereits als Produzent», erklären die Musiker. So könne man top vorbereitet ins Studio schreiten.

Live-Feeling

«Wir wollen die ganzen Songs analog aufnehmen. Back to the roots», erklärt Schlagzeuger Mario Märchy. Die Songs würden allesamt live eingespielt werden. «Ein Live-Feeling ist uns wichtig», sagt Gitarrist Denis Deschenaux. Man wolle eine Momentaufnahme machen, in der die Qualität der Aufnahme voll und ganz stimme. «Wir wollen auch eine professionelle Aufnahme, um den Sprung aus dem Talkessel zu schaffen», sagt die Band, «eine halbpatzige Demo- Aufnahme bringt dich nicht mehr weit.» Jeder aufgenommene Song erhält auch ein eigenes Video. «Wir wollen jeden Song mit einem Clip zelebrieren», sagt Sänger Marco Costa, «wir wollen mit jedem Lied eine eigene Geschichte erzählen.» Jeder Song wird bis zur EPTaufe einzeln herausgegeben und zum Gratis-Download angeboten. Ab dem Zeitpunkt der EP-Taufe können schliesslich alle vier Songs auf einer CD in voller Qualität gekauft werden.

Ehrlichkeit

Die Band mc’d besteht aus Sänger Marco Costa, Gitarrist Denis Deschenaux, Schlagzeuger Mario Märchy und Bassist Ricardo Campos. Sie bezeichnet ihren Stil als Free-Rock. «Das Wort ‹Free› steht für die Möglichkeit, auszuschweifen, sich nicht auf etwas zu fixieren. Das Wort ‹Rock› ist das Sinnbild für handgemachte Musik», erklärt die Band. Den Mitgliedern von mc’d ist es wichtig, dass ihre Musik ehrlich ist und aus Leidenschaft entsteht.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

25.03.2015

Webcode

schwyzkultur.ch/TRrVwr