Zitherklänge und klare Juuzer waren in der Kirche Aufiberg zu hören. Bild: Guido Bürgler
Zitherklänge und klare Juuzer waren in der Kirche Aufiberg zu hören. Bild: Guido Bürgler

Nachrichten

Juuzerfründe Mythenblick begeisterten

Die Kapelle Aufiberg war Durchführungsort des ersten Konzertes der Juuzerfreunde Mythenblick.

Mit urchigen Jüüzli und Liedern erfreuten am Samstag die Juuzerfründe Mythenblick bei ihrem ersten öffentlichen Konzert das Publikum in   der vollen Kapelle Aufiberg. Für schöne Abwechslung sorgten «Flötler» (und Vorjuuzer) Kurt Steiner sowie die Zithergruppe Schwyzerholz und das Ländlertrio Hürlimann-Betschart.


Bote der Urschweiz / pd


 

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

13.11.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/QfL2f9