Klassische Weihnachtslieder: Die Musikgesellschaft Steinerberg spielte auch bekannte Songs wie «Happy X-mas» von John Lennon. Bild Martina Blunschy
Klassische Weihnachtslieder: Die Musikgesellschaft Steinerberg spielte auch bekannte Songs wie «Happy X-mas» von John Lennon. Bild Martina Blunschy

Nachrichten

Mit klassischen Songs eingestimmt

Am Samstagabend und Sonntagnachmittag gab die Musikgesellschaft Steinerberg zwei stimmungsvolle Weihnachtskonzerte. Mit adventlichen Liedern erfreute sie das zahlreiche Publikum und füllte die Räumlichkeiten der Pfarrkirche und des St. Annaheims mit vorweihnächtlichen Klängen.

Im St. Annaheim im Steinerberg kam am Sonntagnachmittag vorweihnächtliche Stimmung auf. Nachdem die Musikgesellschaft Steinerberg bereits am Abend zuvor ein Kirchenkonzert gegeben hatte, verzauberte sie nun 70 Gäste im Altersund Pflegeheim mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern. Das Publikum lauschte klassischen Songs wie «Es ist ein Ros entsprungen» oder «Morgen kommt der Weihnachtsmann» andächtig, und beim letzten Lied durfte kräftig mitgesungen werden. Ausnahmsweise erhielten dann nicht die Musikantinnen und Musikanten Blumensträusse, sondern die Heimbewohnerinnen und Heimbewohner, welche einen runden Geburtstag feiern durften. Die Musikgesellschaft gratulierte ihnen zu ihrem grossen Tag und wünschte ihnen viel Glück und gute Gesundheit.

Urchige Unterstützung

Bei ihrem Konzert am Vorabend erhielten die 25 Mitglieder der Musikgesellschaft Steinerberg urchige Unterstützung. Der Jodelklub Wildspitz- Juuzer, unter der Leitung von Marie-Anne Scheuber und Anne-Marie Kennel am Alphorn, ergänzte das Konzertprogramm. Die beiden Vereine arbeiten oft zusammen und schauen auf eine Reihe gemeinsamer Konzerte zurück. Am Samstagabend füllten sie die Kirche Steinerberg bis auf den letzten Platz und durften sich über einen gelungenen Konzertabend freuen. Und wenn die Gäste vor dem Konzert noch nicht in Weihnachtsstimmung waren, dann sind sie es jetzt ganz bestimmt.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

12.12.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/FX8vc9