Der Kantonsrat hat entschieden: Vorläufig bleibt in der Kulturraum-Frage alles beim Alten.
Der Kantonsrat hat entschieden: Vorläufig bleibt in der Kulturraum-Frage alles beim Alten.

Dies & Das

Kulturäume: Kantonsrat stützt Regierung

Der Kantonsrat nimmt den Bericht über die Kulturräume klar zustimmend zur Kenntnis und stützt somit die Regierung. Obwohl die passive Haltung von Kulturschaffenden kritisiert wurde.

Die Reaktion der Regierung auf den kürzlich vorgestellte Bericht über Kulturräume im Kanton hat in der Kulturszene für Entrüstung gesorgt. Obwohl der Bedarf an Kulturräumen klar belegt wird, verzichtet der Kanton darauf diese Problematik anzugehen und delegiert die Verantwortung an die Bezirke und Gemeinden.

Kanton als «mutlos» bezeichnet

Diese Kritik ist letzten Mittwoch bis in den Kantonsrat getragen worden. Dem Kanton wurde als «mutlos» bezeichnet und vorgeworfen, dass er seinen Kulturauftrag nicht umsetze. Verena Vanomsen (SP, Freienbach) verlangte die Rückweisung dieses Berichts und konkrete Massnahmen, wie etwa Beiträge an Kulturräume oder ein Kulturhaus. Mit 81 zu 9 Stimmen wurde dies jedoch nach einer kurzen Debatte abgelehnt.

Aussprache mit Gemeinden geplant

Somit bleibt es dabei: Die Schwyzer Regierung wird auch in Zukunft nur eine subjektbezogene und keine objektbezogene Kulturförderung betreiben. Regierungsrat Walter Stählin meinte: «Wir dürfen stolz sein, dass wir eine gute Kulturförderung haben.» Was den teils ausgewiesenen Kulturraumbedarf anbelangt, darüber will Stählin mit den Gemeindepräsidenten im Juni Aussprache halten.

Weitere Infos

- Regierungsrats-Beschluss

- Kulturraum-Bericht



Zum Thema

- 21.04.2010: Kulturschaffende wehren sich gegen Kanton

- 20.03.2010: Fässler: “Auswärtige Kultur kriegt mehr Geld als einheimische“

- 11.03.2010: Kulturzentrum ist Sache der Gemeinden


- 25.09.2010: Kulturschaffende leiden unter Raumnot

- 23.09.2010: Kulturräume sind vorhanden, aber …

- 18.09.2010: Kulturräume: Kulturgesetz gefordert

- 10.09.2009: Kulturräume sind grosses Bedürfnis


- 26.03.2009: Schwyzer Kantonsräte fordern mehr Raum für Kultur
SchwyzKulturPlus

Autor

SchwyzKulturPlus

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

26.04.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/SpUPvW