Artikel

Name Suchabo:
Bitte geben Sie den Namen Ihres Abonnements ein
Das gleichnamige Suchabo besteht bereits
Wie informieren?
Sie können Ihre Suchabos auch jederzeit hier aufrufen: "Konto > Meine Suchabos".
Wie oft informieren?
Bitte geben Sie an, wie oft Sie Updates erhalten sollen
Die Installation «Dokumente» steht in einem Brunnen und ist fünf Meter lang und drei Meter hoch. Daneben erscheinen die Künstlerin Sibylle Schindler und AHV/IVGeschäftsleiter Andreas Dummermuth geradezu klein. Bild: Silvia Camenzind

Kunst & Design

Definitive Heimat für Schindlers «Dokumente»

Sibylle Schindlers Büchergestell muss nicht mehr zügeln: Die Drei-Tonnen-Installation steht jetzt in Ibach.
Die 3D Wirkung entsteht erst richtig, wenn man durch die Lupe auf das Kunstwerk am Boden schaut. Bild Denise Metzger.

Kunst & Design

Fertiges Kunstwerk an der Lachner Seepromenade

Der Sommerabend hätte nicht schöner sein können, als am Freitag in Lachen die Vernissage von 3D Street Art Künstler Eduardo Relero stattfand.
Melissa Frei beschäftigt sich mit Sprache und Wahrnehmung und zeigt eine Wanne voller Sprichwörter. Bilder: Silvia Camenzind

Kunst & Design

Waten durch ein Meer von Sprichwörtern

13 Studierende der Masterklasse Design und Kunst an der Hochschule Luzern stellen in Nova Brunnen aus.
Raquel Lazzari Pfyl inmitten ihrer Holzskulpturen. Bild: Silvia Camenzind

Kunst & Design

Ihre Kreativität gibt ihr eine Stimme

Raquel Lazzari Pfyl wohnt mit ihrer Familie in Schwyz in einem 325 Jahre alten Haus mit Rosengarten, das liebevoll restauriert wurde. Kunst ist Teil ihres Lebens, auch wenn sie von sich sagt: «Ich sage nicht, dass das Kunst ist.»
«Ursinnig» soll Titel und Thema sein. Ein Wortspiel und Referenz an den eigenen Dialekt. Etwas zwischen Ur- und Sinn. Oder einfach «usinnig». Neben den Werken der Kunstsammlung versteht sich diese Ausstellung auch als Plattform und Stammtisch in einem. Bild pixabay

Kunst & Design

«Ursinnig» – Ein Querschnitt durch die Schwyzer Kunstsammlung

Dürstet Sie es nicht auch nach «Lichtblicken» oder «Zuckerwatte essen»? Wären Sie nicht gern «Beyond the Centuries», hätten ein «Survival-Kit 2.1» oder würden gern «In Rosa versaufen» statt immer nur im Alltagsgrau? Und wussten Sie, dass der Kanton Schwyz einen Künstler von Weltruf hat?
Still(e)Leben: «Unergründliches Blau» Bild Marie-Eve Hofmann-Marsy

Kunst & Design

«Mich faszinieren das Leben und die Vergänglichkeit»

Marie-Eve Hofmann-Marsy aus Wangen kann an der Photo Schweiz drei Fotografien ausstellen. Das Thema lautet «Still(e)Leben».
 Der Künstler Harald Naegeli beim Betrachten seiner Werke in der Kapelle St. Martin. Bilder Martin Risch

Kunst & Design

art ufnau thematisiert Vergänglich- und Endlichkeit

Bislang unveröffentlichte Bilder des bekannten, streitbaren Zürcher Künstlers Harald Naegeli werden ab 13. Mai und bis Mitte Oktober in der Kapelle St. Martin auf der Insel Ufnau ausgestellt.
© SchwyzKulturPlus, Janine Schranz

Bühne

Film

Volkskultur

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

Kultur in ihrer ganzen Vielfalt präsentiert

Das 6. Schwyzer Kulturwochenende ist bereits wieder Vergangenheit. Während drei Tagen stand in 30 Orten im Kanton Schwyz die Kultur in ihrer ganzen Breite im Mittelpunkt mit über 135 Veranstaltungen.
SKP_2017_www_modul_video_def
© SKP / Janine Schranz

Bühne

Film

Volkskultur

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

Vielfalt machte das Wochenende aus

Das sechste Kulturwochenende war ein Publikumsmagnet. Tausende genossen Kultur in vielen Facetten.
Brigitta M. Andermatt vor Fotogemälden, die meist auf Leinwand gedruckt sind. Bild: Ernst Immoos

Kunst & Design

Mit der Kamera «Lichtbilder gemalt»

Brigitta Maria Andermatt verblüfft mit eigenwilliger Kunstrichtung.
Das zerknautschte Objekt heisst «Faltobjekt 3D», stammt von Maurice Ducret und ist das Objekt aus einem 3D-Drucker, das der Kanton ankauft. Die Bilderreihe links ist Andreas Webers «Schwarze Rigi», der Keramikturm dahinter Diana Seeholzers «Alpenrundflug mit Gletscherlandung».

Kunst & Design

Kanton kauft Fotokunst

Bei den Kunstankäufen findet man in diesem Jahr besonders viele Fotografien und erstmals ein Werk aus dem 3D-Drucker.
 Zahlreiche Kunstinteressierte fanden sich zum Jubiläumsfest von Kunst Schwyz im Zeughaus in Pfäffikon ein.

Kunst & Design

Der Verein Kunst Schwyz feiert seinen 30. Geburtstag

Gut 70 Kulturschaffende präsentieren seit Samstag in der Galerie Meier in Goldau und seit Sonntag im Zeughaus in Pfäffikon ihre Kunstwerke. Begleitet wurde das Jubiläumsfest von Livemusik und einem leckeren Buffet.
Daniel Diethelm neben einem seiner Kunstwerke. In der Hand hält er sein Kinderbuch «Katovski und die Werschweine». Bild Sabrina Grüebler

Kunst & Design

Künstlerisches Schaffen als Ventil

Im temporären Kunsthaus in Lachen fand dieses Wochenende die erste Vernissage von Daniel Diethelm statt.
Der Kulturbus wartet am Samstag, 23. April 2022, anlässlich des 6. Schwyzer Kulturwochen-endes mit drei verschiedenen Touren auf, die alle ihren eigenen Reiz haben: Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik….

Bühne

Dies & Das

Kunst & Design

Musik

Kultur-Bus: Faszinierender Kunst-Trip auf Rädern

SchwyzKulturPlus organisiert am 6. Kulturwochenende vom 22. bis 24. April 2022 samstags drei Bus-Touren zu Kulturschaffenden durch Ausser- und Innerschwyz.
Was bedeutet Zeit: Eine der Installationen wird sich mit Fragen des Daseins befassen. Bilder: Josias Clavadetscher

Kunst & Design

Zementfabrik wird zum riesigen «Kunsthaus»

23 Präsentationen für 12 Tage in 3 Hallen: Eine Master-Klasse der Hochschule Luzern (HSLU) präsentiert ihre Abschlussarbeiten in «Brunnen Nord».
Holz, nicht bloss für Möbel aller Trends, sondern Kunstschaffenden begehrtes Material für faszinierende Skulpturen.

Bühne

Film

Volkskultur

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

3 Tage – 30 Ortschaften – 135 Kulturanlässe

Von Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. April 2022 wird bereits zum sechsten Mal Schwyzer Kultur in ihrer beeindruckenden ganzen Vielfalt geboten. Am Schwyzer Kulturwochenende 2022 finden in 30 Ortschaften rund 135 kulturelle Veranstaltungen statt. Mit der beständigen Anzahl von Anlässen hat sich das Festival auf der Seite der Veranstalter definitiv etabliert. Die Organisatoren sind darüber begeistert und hochmotiviert.
Workshop, Turbine Brunnen, © Kulturwochenende/Janine Schranz

Bühne

Kunst & Design

Musik

Kulturwochenende 2018

Das Schwyzer Kulturwochenende vom 20. – 22. April 2018 gehört seit einigen Wochen der Vergangenheit an. Und auch die fünfte Ausgabe wusste bei der kulturaffinen Schwyzer Bevölkerung zu begeistern. Die inspirierende und vielseitige Atmosphäre hat weit über 20‘000 Besucher angezogen. Kulturbegeisterte erlebten an einem Wochen-ende eine noch nie dagewesene Vielfalt von Anlässen.
Eröffnung, Schwyzer Kulturwochenende, Cineboxx Einsiedeln

Bühne

Kunst & Design

Musik

Kulturwochenende 2022

Das Schwyzer Kulturwochenende vom 20. – 22. April 2018 gehört seit einigen Wochen der Vergangenheit an. Und auch die fünfte Ausgabe wusste bei der kulturaffinen Schwyzer Bevölkerung zu begeistern. Die inspirierende und vielseitige Atmosphäre hat weit über 20‘000 Besucher angezogen. Kulturbegeisterte erlebten an einem Wochen-ende eine noch nie dagewesene Vielfalt von Anlässen.
Die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler Sabina Zschaeck Korner, Verena Aeberhard, Marsilio Polini, Monika Blank und Dominique Gwerder (von links). Fotos: Gina Graber

Kunst & Design

Kunst ist ein bisschen wie Frieden

Vernissage «MedicoPlus art» im Ärztezentrum an der Spitalstrasse Einsiedeln: Im Ärztezentrum an der Spitalstrasse sind seit 2017 jährlich wechselnde Kunstwerke zu sehen. Am Samstagabend fand die Vernissage zur sechsten Ausstellung «MedicoPlus art» statt
Der pavillonartige, zweigeschossige Neubau soll das altehrwürdige Schulhaus Wil in Muotathal nicht konkurrenzieren. Visualisierung: MV-Architektur, Schwyz

Kunst & Design

Eine Loggia in respektvollem Abstand zum Schulhaus Wil

Am Architekturspaziergang in Muotathal wurde das Siegerprojekt des Studienauftrags für das Schulhausareal Wil erläutert.
Der Vorstand des Vereins (Bild oben von links): Alfons Bürgler, Elke Schepens, Alessandra Fässler, Monica Messerli, Roland Ullmann, Marie-Theres Ming und Roger Andermatt.

Kunst & Design

Jetzt schaut ein Verein zu den Baumfiguren

Alfons Bürgler, Gründer des Baumfiguren-Kabinetts, hat die Verantwortung einem Verein übergeben.
Video-Interview: Bildende Kunst

Kunst & Design

Video-Interview: Bildende Kunst

Bildende Kunst
SKP_2017_www_modul_video_def
Architekturrundgang in Muotathal

Dies & Das

Kunst & Design

Architekturrundgang in Muotathal

Der Kulturverein Schwyz Kultur Plus (SKP) hat sich zur Aufgabe gemacht, die kulturellen Aktivitäten und Werte zu fördern, zu erhalten und zu vermitteln. Der vor sechs Jahren ins Leben gerufene Architekturspaziergang ist beliebt und SKP lädt erneut dazu ein, diesmal geht es nach Muotathal.
Video-Interview: Kulturinstitution

Kunst & Design

Video-Interview: Kulturinstitution

Kulturinstitution
SKP_2017_www_modul_video_def
Patrick Lambertz Buch «Chalets of Switzerland», das bald erscheinen soll. Bild © Patrick Lambertz

Kunst & Design

Die «Chalets of Switzerland» gibts bald auch als Buch

Der Lachner Fotograf Patrick Lambertz hat zahlreiche Bauernhäuser in der March und der Umgebung für seine Serie «Chalets of Switzerland» abgelichtet. Im März zeigt er seine Bilder gesammelt in einem Buch.
Bild: Erwin Gubler

Kunst & Design

Farblosem Farbe entlocken

Fotograf Erwin Gubler aus Willerzell schafft es immer wieder, mit experimenteller Fotografie zu verblüffen. Diesmal spielte er mit einem Polfilter und Plastik-Gegenständen.
Unter dem Titel «Rössli im Rössli» sind in Hurden Skulpturen des chilenischen Künstlers Palolo Valdés zu sehen. Bild Sabrina Grüebler

Kunst & Design

Palolo Valdés Werke erstmals in der Schweiz zu sehen

Im «Rössli» in Hurden sind Skulpturen des chilenischen Künstlers Palolo Valdés ausgestellt.
6. Schwyzer Kulturwochenende: Vom 22. – 24. April 2022 haben Veranstalter im ganzen Kanton die Möglichkeit, sich an einem Wochenende konzentriert zu präsentieren. Anmeldung unter www.kulturwochenende.ch

Bühne

Film

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

Bereits über 100 Anmeldungen

Das sechste Schwyzer Kulturwochenende vom 22. bis 24. April 2022 soll – wie bereits in der Vergangenheit – mit unzähligen Einzelveranstaltungen schwyzerisches Kulturschaffen in seiner Vielfalt an zahlreichen Orten im ganzen Kanton einem breiten Publikum präsentieren.
Linda Rauscher Bilder Sabrina Grüebler

Kunst & Design

Inspirierende Vernissage im «Seedamm Plaza»

Am Samstagabend eröffnete die Ausstellung «Lichtdurchflutende Inspirationen» im «Seedamm Plaza». Noch bis zum 30. April können die Werke der Künstlerin Linda Rauscher in Pfäffikon besichtigt werden.
Bildband «Chiemen-Halbinsel – Naturoase am Zugersee im Wandel der Jahreszeiten» ISBN: 978-3-033-08848-1 / 296 Seiten mit 480 Farbfotos zum Preis von CHF 69.70 bei www.dietz.ch

Kunst & Design

Literatur

Bildband «Chiemen-Halbinsel – Naturoase am Zugersee im Wandel der ...»

Unzählige Male hat der in Merlischachen lebende Fotograf zwischen 2018 und 2021 die Chiemen-Halbinsel bei Immensee mit der Kamera besucht. Die schönsten Landschafts- und Naturfotos sind nun in einem grossen Bildband erschienen. Ein Buch zum Entschleunigen und Entdecken der grossen und kleinen Naturwunder einer kleinen Naturoase in nächster Umgebung. ISBN: 978-3-033-08848-1
SKP_2017_www_modul_video_def
Laurina Fässler arbeitet als Schreinerin und Künstlerin in Luzern. Aufgewachsen ist sie in Studen.

Kunst & Design

«Im Bild, im Blau versinken können»

Laurina Fässler aus Studen lebt und arbeitet in Luzern als Künstlerin und Schreinerin. Für die Unterstützung ihres Kunstprojektes erhielt sie vom Kanton Schwyz einen Werkbeitrag in der Höhe von 20’000 Franken.
Vor allem auch sein Verdienst: Armin Kölbli präsentiert das alte Logo der Musikschule Lachen-Altendorf, die nun eins ist mit der neuen Musik- und Kunstschule Lachen-Altendorf. Bild: zvg

Dies & Das

Kunst & Design

Musik

Ein gemeinsames Dach für Kunst in allen Formen

Mit dem neuen Jahr nimmt nun die vereinigte Musik- und Kunstschule Lachen-Altendorf ihren Betrieb auf. Ein neues Logo und eine neue Website verdeutlichen den offiziellen Neuanfang.
Fotograf Alexander Dietz eröffnet in seinem neuen Bildband den Blick auf atemberaubende Landschaften und zeigt die einheimische Flora und Fauna. Bild: Edith Meyer

Dies & Das

Kunst & Design

Er verbrachte etliche Stunden im Tarnzelt

Fotograf Alexander Dietz ist fasziniert von der «Chiemen-Halbinsel». Entstanden ist in 1500 Stunden ein Bildband mit 480 Farbfotos.
6. Schwyzer Kulturwochenende: Vom 22. – 24. April 2022 haben Veranstalter im ganzen Kanton die Möglichkeit, sich an einem Wochenende konzentriert zu präsentieren. Anmeldung unter www.kulturwochenende.ch

Bühne

Film

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

Anmeldefrist für das Kulturwochenende wird verlängert

Das sechste Schwyzer Kulturwochenende vom 22. bis 24. April 2022 wird – wie bereits in der Vergangenheit – mit unzähligen Einzelveranstaltungen schwyzerisches Kulturschaffen in seiner Vielfalt an zahlreichen Orten im ganzen Kanton einem breiten Publikum präsentieren.