Artikel

Name Suchabo:
Bitte geben Sie den Namen Ihres Abonnements ein
Das gleichnamige Suchabo besteht bereits
Wie informieren?
Sie können Ihre Suchabos auch jederzeit hier aufrufen: "Konto > Meine Suchabos".
Wie oft informieren?
Bitte geben Sie an, wie oft Sie Updates erhalten sollen
Aus der Serie «Winter Frühling Sommer Herbst». Schönenberg, Schweiz. 1996.  Alle Bilder stammen aus dem besprochenen Buch.

Kunst & Design

Martin Linsi: Bilder 1972–2019

Eine Schaffensperiode von nahezu 50 Jahren hat Martin Linsi in Buchform herausgegeben. Vernissage und Ausstellung finden im Museum Fram statt.
Schwyzer Kulturwochenende 2022: Jetzt Veranstaltung melden!

Bühne

Film

Volkskultur

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

Schwyzer Kulturwochenende 2022: Jetzt Veranstaltung melden!

Mit 160 Veranstaltungen und rund 20‘000 Besuchern war das fünfte Schwyzer Kulturwochenende im April 2018 wiederum ein voller Erfolg. Der Anlass hat sich als fester Bestandteil in der Schwyzer Kulturagenda etabliert und soll nach dem corona-bedingten Ausfall im 2020 im kommenden Jahr wieder durchgeführt werden. Vom 22. bis 24. April 2022 ist es wieder soweit: Das 6. Schwyzer Kulturwochenende wird über die Bühne gehen. Die Planung für den Grossanlass ist bereits angelaufen.
Projekt DESSIN – Zeichnung in der Zentralschweiz

Kunst & Design

Projekt DESSIN – Zeichnung in der Zentralschweiz

Gesucht werden Zentralschweizer Kunstschaffende für ein umfassendes Ausstellungsprojekt. Das ambitionierte Projekt soll die Sichtbarkeit von Zeichnung intensivieren und die Vielfältigkeit des Mediums in der reichen Kunstlandschaft der Zentralschweiz über die Grenzen dieser Region hinaus bekannt machen.Eingabefrist ist Ende November 2021.
Ausschnitt aus der Ausstellung Sakrale Sackbilder im Museum Fram: «Ohr Auge Mund». Fotos: Franziska Schwitter

Kunst & Design

Sackstark und zugleich schlicht

Nur noch wenige Tage im Museum Fram, Einsiedeln, zu sehen: Sakrale Sackbilder Das Museum Fram zeigt zurzeit Bilder des eben verstorbenen Immensee-Missionars und ehemaligen Präfekten und Lehrers Pablo Meier. Der Künstler nennt sie sakrale Sackbilder. Doch was streng kirchlich tönt, kommt modern, universell daher und besticht durch Farbe, Form und Auslassung.
Bilder Erwin Gubler

Kunst & Design

Fotografien so schnell wie der Blitz

Die Highspeedfotografie hält Momente fest, die das menschliche Auge kaum wahrnimmt. Erwin Gubler aus Willerzell gibt Einblicke in diese komplexe Methode der Fotografie.
Impression der Pakete, die 175 Künstler einreichten und in Einsiedeln geröntgt wurden. Foto: zvg

Kunst & Design

Kunst im Röntgenblick

In Einsiedeln im Ärztezentrum MedicoPlus wurden 175 Pakete von Künstlern durchleuchtet. Wer sich als Patient röntgen lässt, hofft auf ein Bild, das seiner Gesundheit dient. In Einsiedeln liessen im Sommer 175 Künstler ihre Werke durchleuchten. Viel Überraschendes ist dabei zu sehen. Dies wird Ende des Jahres in Ausstellungen gezeigt.
Bilder: Irène Hänni, Foto von Irène Hänni

Kunst & Design

Reise in vier verschiedene Welten

Spannende Gemeinschaftsausstellung im Atelier R6.
Aus Broschüren schuf Eva Gratzl Objekte, die sie wiederum fotografisch in Szene setzte. Bild Franziska Kohler

Kunst & Design

Werke und Materialien künstlerisch wiederverwertet

Papierskulpturen aus Broschüren und Klima-verträgliche Auseinandersetzungen mit Opern-Motiven: Am Freitag fand im Temporären Kunsthaus Lachen die Vernissage einer Ausstellung zum Thema Recycling statt.
 Upcycling: Eva Gratzl und Urs Martin Traber mit Objekten, die aus Broschüren hergestellt wurden. Bild hrr

Kunst & Design

Wenn aus Abfall Kunstwerke entstehen

An zwei Wochenenden stellen Eva Gratzl, Urs Traber und Freunde im Temporären Kunsthaus in Lachen drei Kunstprojekte aus.
Zeno Schneiders Werke sind meist beweglich und animieren zum selbst mitgestalten. Foto: Louis Hensler

Kunst & Design

«Das Leben ist vorwiegend rot»

Zeno Schneider zeigt im Raum für Kultur, dass gestalterische Kunst auch unterhaltsam sein kann. Eine bewegte Vernissage.
Werner Schelbert vor seinem Lieblingsbild (rechts: «s Tauchers Xaveri»). Bild: Thomas Bucheli

Kunst & Design

«Porträtbilder müssen authentisch sein»

Werner Schelbert stellt seine Fotografien in seinem Wohnort in Muotathal aus.
1. Platz: Corina Honegger: gebastelter Rahmen beim Sihlsee.

Kunst & Design

«Rahmen» Bilder des Fotoclubs Sihlsee

Die Mitglieder des Fotoclubs Sihlsee wurden im Monat Juli dazu herausgefordert, eine Fotografie zum Thema Rahmen zu machen.
Eva Gratzl und Urs Martin Traber vor zwei Kunstwerken der Ausstellung

Dies & Das

Kunst & Design

Wenn das Eckige runde Formen annimmt

Eva Gratzl, Urs Martin Traber und Freunde haben verschiedene Experimente gewagt. Und dabei ganz viel gewonnen.
SKP_2017_www_modul_video_def
Die Brunnerin Janine Schranz lernte im Blaudruck eine neue Technik kennen.

Kunst & Design

Kunst schaffen unter freiem Himmel

Der Auslandschweizerplatz glich diese Woche einem grossen Atelier – sieben Künstlern durfte über die Schulter geschaut werden.
Eines der Bilder, die zurzeit in den Räumlichkeiten von Medico-Plus an der Spitalstrasse in Einsiedeln zu sehen sind. Bild Karl Hensler

Kunst & Design

«Kunst kann Fenster öffnen»

Zum fünften Mal können in den fünf Gängen des Ärztehauses an der Spitalstrasse in Einsiedeln Werke von ebenso vielen Künstlern bei einem Besuch bewundert werden.
Zeno Schneider amtet zum wiederholten Mal als Kurator der Jahresausstellung.  Foto: Lukas Schumacher

Kunst & Design

«Kunst kann Fenster öffnen und Ausblicke ermöglichen»

Morgen Samstag findet die Vernissage der fünften Kunstausstellung von MedicoPlus art statt. Kurator ist der Einsiedler Künstler Zeno Schneider.
Das Siegerbild von Hildegard Berli

Kunst & Design

Der Fotoclub Sihlsee präsentiert Bilder zum Monatsthema Spiegelung

Die besten Bilder der Fotoclub-Sihlsee-Mitglieder zum Thema Spiegelung, welche im Juni aufgenommen wurden.
«in&out» Designmesse mit Schwyzer Beteiligung

Kunst & Design

«in&out» Designmesse mit Schwyzer Beteiligung

Die Schweizer Designmesse, die in&out, findet dieses Jahr statt und die Brunner Keramik-Künstlerin Anita Furrer ist mit dabei.
Die junge Kunstkennerin Sara Jäger kennt viele Künstler. Bild Urs Attinger

Kunst & Design

Eine polyvalente Kunstkennerin

Die 31-jährige typographische Gestalterin Sara Jäger aus Pfäffikon erklärt, wie sie all ihre Engagements in Kunst und Kultur sowie ihren Beruf unter einen Hut bringt – und was sie unter Kunst versteht.
Die fünf Künstlerinnen Barbara Chuck-Wandfluh, Monika Blank, Carine Hayoz, Irène Hänni und Eunjin Kim (von links) an ihrer Vernissage. Bild: Josef Grüter

Kunst & Design

Frauen zeigen Kunst in Steinen

Fünf malende Künstlerinnen zeigen ihre Werke seit vergangenem Samstag an der Räbengasse 6 im Atelier R6.
Flyer zur Ausstellung Welt trifft sich

Kunst & Design

Welt trifft sich

31.7.-17.8.2021 «Welt trifft sich». Malerei, Zeichnung und Fotografie. Mit Monika Blank, Barbara Chuck, Carine Hayoz, Eunjin Kim und Irène Hänni. Atelier R6, Räbengasse 6, 6422 Steinen
Die 27-jährige Architektin Jana Mulle aus Merlischachen an ihrem Arbeitsplatz in Luzern.

Kunst & Design

«Der Preis ist eine schöne Anerkennung»

Der Bund Schweizer Architekten ehrt die Merlischacherin Jana Mulle. Die 27-Jährige erläutert ihre unkonventionelle Master-Thesis.
Die Pferde gaben ihr Bestes – doch das Fuhrwerk kam nicht vom Fleck. llustration Amy Bollag

Kunst & Design

Geburtstags-Hommage für Amy Bollag

Gestern Montag, 12. Juli, ist Amy Bollag 97 Jahre alt geworden. Der legendäre Zeichner des Wisels war auch ein gefragter Autor.
Die vier ausstellenden Künstlerinnen: (v. l.) Margreth Ammann, Doris Fedrizzi, Marie-Eve Hoffmann-Marsy und Hedi K. Ernst. Bild zvg

Kunst & Design

«Sicht-Wechsel» – ein Kunsterlebnis

Vier Künstlerinnen zeigten ihre Werke in einer einzigartigen Gegenüberstellung im temporären Kunsthaus Lachen als Dialog zwischen Kunst und Raum, Bild und Objekt sowie zwischen verschiedenen Kunststilrichtungen.
Ursula Altenbach (rechts) führt vor. Kyle Camenzind (von links) war an der Kamera. Christa Schaffert und Bernadette Hurschler assistierten. Bild: Silvia Camenzind

Film

Kunst & Design

Ikebana live aus dem Park in die Welt hinaus

Ursula Altenbach machte in Gersau eine Liveschaltung nach Indien und Japan.
An der diesjährigen Werkschau der Schweizer Fotografen sind auch vier Schwyzer VertreterInnen mit dabei.

Kunst & Design

Kaleidoskop der Schweizer Fotografie

Die  photoSCHWEIZ ist  die  grösste  und  wichtigste  Werkschau  für  Fotografie  der  Schweiz. Heuer findet sie als Summer-Edition vom  2. bis 11. Juli 2021 in Zürich-Oerlikon statt. Sie zeigt aktuelle Arbeiten von 200 Schweizer Fotograf*innen, darunter zwei Schwyzerinnen und zwei Schwyzer.
Laura Kälin lud ins Chärnehus zu ihrer ersten Bilderausstellung. Foto: Caroline Kälin

Kunst & Design

Den Staub des Alltags wegpinseln

Vom 18. bis 20. Juni waren die Kunstwerke von Laura Kälin im Chärnehus zu bestaunen. 56 Acrylbilder waren ausgestellt, unter denen sich sowohl konkrete Motive als auch Abstraktionen fanden.
Das Online-Kulturprojekt "kulturON" überzeugte bisher.

Bühne

Film

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

kulturON hat die Erwartungen bisher übertroffen

Das Interesse für die seit Mitte April 2021 bestehende Online-Kulturplattform «kulturON» ist gross, mit über 20'000 bisherigen Zugriffen.
Das blaue Geflecht ist aus Gersauer Bambus gebaut. Bei der Realisation der Konstruktion des Werkes «DNA» hat Christa Schaffert (links) der Künstlerin und Kuratorin der Ausstellung, Ursula Altenbach, geholfen.

Kunst & Design

Der Park ist wieder ein Hingucker

An der Gersauer Openair-Ausstellung Kunst im Park wird Ideenreichtum präsentiert. Am Samstag fand die Vernissage statt.
Die Insel Ufnau als beste Kulisse für eine Kunstaustellung. Bilder Anouk Arbenz

Kunst & Design

Schweizer Kunst ist zurück auf der Klosterinsel

Nach einer gelungenen Ausstellung 2020 gestaltet das Kloster Einsiedeln auch diesen Sommer eine Skulpturenausstellung auf der Ufnau: Bis am 17. Oktober bereichern Skulpturen die Landschaft der Insel.
Sibylle Schindler (rechts) erklärt Passantinnen ihre Stelen (Bild oben). Bild Silvia Camenzind

Kunst & Design

Zum dritten Mal an der Triennale

Sibylle Schindler stellt an der international renommierten Freiluftausstellung für Skulpturen in Bad Ragaz aus.
Blick in die Ausstellungshalle, im Vordergrund die wegweisende Installation «Da ist dort» von Zeno Schneider dahinter die Fotos von Martin Linsi. Foto Gina Graber

Kunst & Design

Der Mensch braucht Kunst

Die Werkschau der Schwyzer Kunstschaffenden in Siebnen findet mit Verspätung aktuell diesen Juni statt. Sie ist einmal mehr Zeugnis des breiten künstlerischen Spektrums in unserem Kanton und zeigt Werke aus den unterschiedlichsten Sparten von traditionell bis modern.
Im fünften Stock des Theresianums Ingenbohl erschafft Gielia Degonda neue Kunstwerke. Bild: Melanie Schnider

Kunst & Design

«Kunst ist ein religiöser Akt»

Wissen Sie, was sich im obersten Stock des Theresianums Ingenbohl befindet? Der Dachboden? Abstellkammern für Schulbücher oder alte Computer? Nein.
Unsichtbares sichtbar machen mit Infrarot-Fotografie.

Kunst & Design

Unsichtbares sichtbar machen

Erwin Gubler aus Willerzell präsentiert eine ganz besonder Technik der Fotografie. Normalerweise fangen Fotografien das ein, was unser Auge sieht. Bei der Infrarotfotografie ist dies genau anders. Diese Bilder zeigen Licht, das wir mit unseren Augen nicht sehen können.