Artikel

Name Suchabo:
Bitte geben Sie den Namen Ihres Abonnements ein
Das gleichnamige Suchabo besteht bereits
Wie informieren?
Sie können Ihre Suchabos auch jederzeit hier aufrufen: "Konto > Meine Suchabos".
Wie oft informieren?
Bitte geben Sie an, wie oft Sie Updates erhalten sollen
Nadja Räss als Dorothea. Foto: zvg

Musik

«Als kinderlose, glücklich verliebte Sängerin eher unvorstellbar»

Am kommenden Sonntag wird in der Jugendkirche Einsiedeln das Stück Dorothea aufgeführt. Die Einsiedler Jodlerin Nadja Räss singt und jodelt in dieser herausfordernden Rolle.
Der Jodelklub Waldstatt-Echo überzeugte an seinem Jodleroubig unter der Leitung von Nadja Räss mit Klassedarbietungen. Fotos: Konrad Schuler

Musik

Grundsolide und amüsante Jodlerkost erfreuten

Über 300 Besucherinnen und Besucher genossen am Samstagabend im Kultur- und Kongresszentrum Zwei Raben in Einsiedeln die volkstümlichen und abwechslungsreichen Darbietungen anlässlich des rundum gelungenen Jodleroubigs des Jodelklubs Waldstatt-Echo.
Ein beeindruckendes Bild bot sich den Besuchern: Die Wood and Metal Connection aus Einsiedeln zusammen mit dem Chor’n more aus Deutschland. Foto: zvg

Musik

Reise in fantastische Musikwelten

An Sonntagvesper fand im «Zwei Raben» das Abschlusskonzert von Wood and Metal Connection zusammen mit dem deutschen «Chor’n more» statt. Das Publikum erlebte während über zwei Stunden eine musikalische Reise in vielfältige fantastische Welten.
Die erfolgreichste Mundart-Sängerin nach elf Jahren wieder bei uns! Bild zvg

Musik

Bald ist HERBST

Das Innerschweizer Kulturfestival «Der Herbst» ist seit bald 20 Jahren ein Garant für hochklassige wie überraschende Konzerterlebnisse in Brunnen, Schwyz und Gersau.
Ein Mann, ein Mund, ein Mikrofon: Miguel Camero. Bild zvg

Musik

Beatboxer begeisterte Jung und Alt

Im Erlenmoossaal im Wollerauer Freizeitpark Erlenmoos zog der selbst ernannte Human Beatbox Entertainer Miguel Camero mit einer atemberaubenden Darbietung das Publikum am Samstagabend in seinen Bann.
 Die Rock- und Bluesband Downstairs brachte Stimmung in die Aula des Seefeld-Schulhauses. Bild Marie-Eve Hofmann-Marsy

Musik

Fetziger Rock und gefühlvoller Blues

Mit dem Konzert der Lachner Band Downstairs beendete die Kulturgruppe Begägnig am Sey ihre diesjährige Veranstaltungsreihe.
Brigitte Wullimann begeisterte mit ihrer wandelbaren Stimme.

Musik

Jazz und Pop – eine hoch explosive Mischung im Marina

Das Projekt Edgar Schmid and the Guardians of Music am Samstagabend in Lachen überzeugte von A bis Z.
Chor und Orchester bei der letzten Probe vor dem Konzert. Foto Paul Jud

Musik

Darauf hat Einsiedeln 150 Jahre gewartet!

So vieles ist anders als im Voraus gedacht: Die «Vesper» ist eigentlich keine «Einsiedler Vesper», zur Einführung in Cossonis Werk in der Fram erschienen unerwartet viele Besucher. Und schlussendlich erlebten viele Anhänger alter Musik am Sonntagabend eine wunderbare Aufführung in der Klosterkirche.
Die Blaskapelle Etzel-Kristall überzeugte am vergangenen Samstag bei ihrem Jahreskonzert in Einsiedeln. Foto: Karl Hensler

Musik

Etzel-Kristall verwöhnte seine Anhänger

Endlich konnten die Musikanten der Blaskapelle Etzel-Kristall am vergangenen Samstag ihre Fans mit dem von Gerald Weinkopf arrangierten «Graf Lamberg Marsch» im Kulturzentrum Zwei Raben begrüssen.
Das Orchester der Zürcher Hochschule der Künste mit ihrem Dirigenten Marc Kissóczy verhalf dem Raff Jubiläumsjahr zu einem glanzvollen Finale. Bild Carlo Stuppia

Musik

Fulminanter Abschluss des Jubiläumsjahrs

Zu Ehren von Joachim Raffs 200. Geburtstag lud die Joachim-Raff-Gesellschaft zum 22. und letzten Konzert dieses Jahres. In der fast voll besetzten Pfarrkirche Lachen erklangen Werke von Raffs Mentor Franz Liszt, von seinem Schüler Edward Mac Dowell und Raffs Fünfte Sinfonie «Lenore».
Die Formation «Ybrigerblitz» in voller Aktion. Von links: Joel Reichmuth, Dave Föllmi, Co-Moderator Clemens Krienbühl (Bass) und Julia Reichmuth. Foto: Guido Bürgler

Musik

Prominente Bühne für den Ländlernachwuchs

Der VSV-Jungmusikanten-Abend in der «Biberegg » in Rothenthurm war ein voller Erfolg. 15 Nachwuchskapellen traten im berühmten Ländlerlokal auf. Sechs davon wohnen in unserer Region.
Einige der Preisträger der kantonalen Werkbeiträge 2022: Sheila Runa Lindauer

Bühne

Film

Kunst & Design

Musik

Werkbeiträge für zehn Kulturschaffende

Die Kulturkommission des Kantons Schwyz zeichnet zehn Kulturschaffende mit einem Werkbeitrag aus. Ihnen wird damit ermöglicht, sich während einer gewissen Zeit ihrem Schaffen zu widmen und ihre künstlerischen Kompetenzen zu vertiefen.
Sidney Bader bei seinem Auftritt mit dem Song «Little bit of Love». Bild ProSiebenSAT.1 / Claudius Pflug

Musik

Bei den Sing-Offs hört die Reise für Sid auf

Der 23-jährige Sid Bader aus Pfäffikon schafft es nicht in die Live-Shows von «The Voice of Germany». Dennoch blickt er positiv auf die intensive Zeit zurück.
Mehr als 50 Gäste hörten zu während Elsbeth Schumacher, Marie-Theres Ackermann und Heinz Feusi (v. l.) mit Leib und Seele musizierten. Bild Frieda Suter

Musik

Musiker aus der Region machen Musik aus der Region

Die neu formierte Ländlerkapelle Echo vo de Luegetä hat erfasst, dass es wichtig ist, sich Ziele zu setzen. Mit der Taufe der ersten CD im Restaurant Kapelle Schwendenen ob Siebnen gelang ein Volltreffer.
Karin Gwerder bei sich zu Hause in Muotathal auf dem Balkon. Bild: Alena Gnos

Musik

«Ich lasse mich nicht nur in die Juuz-Schublade stecken»

Karin Gwerder tritt am 15. Oktober im MythenForum im Jodelmusical auf. Die 42-Jährige lässt sich
aber nicht nur auf einen Musikstil reduzieren.
Edgar Schmid mit seiner Posaune. Bllder zvg

Musik

Das Beste aus 100 Jahren Musikgeschichte

Edgar Schmid and the Guardians of Music ist das neueste Projekt des Siebner Musikers Edgar Schmid. Mit seiner professionellen Band will er musikalisch hochstehende Unterhaltungsmusik darbieten.
In bester Stimmung geniesst das Publikum den Auftritt von Joya Marleen im «Gaswerk» in Seewen.

Musik

Mitreissende Livemusik zum Mitsingen

Joya Marleen hat mit ihrer Single «Nightmare» 2021 die Swiss Airplay Charts als Nummer 1 angeführt. Jetzt stand sie auf der «Gaswerk»-Bühne.
Die Let’s go Big Band und «Swing4you!» begeisterten das Publikum mit ihrem ansteckenden Auftreten. Bild René Steiner

Musik

Swing, swing, swing – seit 30 Jahren

Die Let’s go Big Band mit Jubiläumskonzert im Zwei Raben Einsiedeln. Die beliebte Big Band feierte ihr 30-jähriges Bestehen mit packend präsentierter, guter Swingmusik. Für weitere Glanzpunkte sorgte das Quartett «Swing4you!».
Eine Vater-und-Sohn-Formation sorgte im Restaurant Hirschen für heitere Stimmung. Bild Jasmin Reichlin

Musik

Herzliche Atmosphäre am Musikkarussell

Rund 45 Formationen von Jungtalenten bewiesen am Musikkarussell der Steiner Chilbi ihr Können.
Die Steiner Jungtambouren konnten sich am Wochenende über einige grosse Erfolge freuen. Bild: PD

Musik

Nachwuchstambouren zeigten ihr Können

Die Jungtambouren von Steinen, Schwyz und Arth-Goldau kehrten mit Kränzen und schönen Erinnerungen aus Laupersdorf zurück.
Erwin Füchslin leitet die Let’s Go Big Band, die er vor dreissig Jahren zusammen mit Freunden gegründet hat. Foto: Magnus Leibundgut

Musik

«Wir sind unserem Stil dreissig Jahre lang treu geblieben»

Sie ist aus der Einsiedler Musikszene nicht mehr wegzudenken: Die Let’s Go Big Band. Am Samstag feiert die Formation ihren 30. Geburtstag. Der Bandleader Erwin Füchslin blickt zurück: «Es war auch in menschlicher Hinsicht fantastisch – wir hatten wenig Wechsel in der Band.»
Das Thema für 2023 steht fest: «Lichtblicke». Veranstaltungen zu diesem Thema können bis Ende November eingereicht werden.

Bühne

Dies & Das

Film

Kunst & Design

Literatur

Musik

Das Projekt «Hallo Kultur!» geht im 2023 weiter

Mit einer jährlichen, kuratierten Veranstaltungsreihe bietet «Hallo Kultur!» eine Plattform für Kunst- und Kultur­schaffende im Erlebnisraum am oberen Zürichsee. Veranstaltungen für 2023 gesucht zum Thema «Lichtblicke».
Der in Ibach geborene Filmregisseur Xavier Koller gab interessante Antworten zu seiner Art des Filmschaffens. Bild: Ruth Auf der Maur

Bühne

Film

Literatur

Musik

Meinrad Inglin ein Wochenende lang gefeiert

An den Meinrad-Inglin-Tagen wurde am Wochenende eine tolle und grosse Auswahl an Anlässen geboten.
Niklaus Hess covert mit Akkordeon und Kontrabass den Song «Dance Monkey». Bild: Screenshot Youtube

Musik

Niklaus Hess covert Welthit «Dance Monkey»

Der Küssnachter Volksmusiker überrascht mit einem speziellen Musikprojekt.
SKP_2017_www_modul_video_def
Jan Micheler hat erfolgreich am Internationalen Meisterkurs Gesang in Wien teilgenommen. Bild: Edith Meyer

Musik

Er will auf die grossen Opernbühnen

Der grösste Wunsch von Jan Micheler ist es, Opernsänger zu werden. Er erzählt von seinem Traumberuf und was er dafür alles macht.
Ein hervorragendes Liedduo aus dem Wallis: Franziska Heinzen, Sopran, und Benjamin Mead, Klavier. Bilder Carlo Stuppia

Musik

Blick ins Kaleidoskop oder Rosinenpickerei?

Vor diese Wahl stellte die Joachim-Raff-Gesellschaft am Wochenende das Publikum in Lachen mit einem Kammermusikfestival und einem integrierten wissenschaftlichen Symposium, die zum 200. Geburtstagsjahr des Lachner Komponisten Joachim Raff unterschiedlichste Facetten dieses faszinierenden Künstlerlebens beleuchteten.
Caroline Werba, Flöte (ganz rechts) und David Talamante, Gitarre (ganz links), «führten» das SOKS an. Bild Paul A. Good

Musik

Flöte und Gitarre im Fokus

Ein facettenreiches und musikalisch hochstehendes Herbstkonzert des Sinfonieorchesters des Kantons Schwyz.
Nächstes Kulturwochenende vom 19. bis 21. April 2024 geplant

Bühne

Dies & Das

Film

Kunst & Design

Literatur

Musik

Volkskultur

Nächstes Kulturwochenende vom 19. bis 21. April 2024 geplant

Das Schwyzer Kulturwochenende vom 22. – 24. April 2022 gehört seit einiger Zeit der Vergangenheit an. Und auch die sechste Ausgabe wusste bei der kulturaffinen Schwy-zer Bevölkerung zu begeistern. Die inspirierende und vielseitige Atmosphäre hat über 20‘000 Besucher angezogen. Kulturbegeisterte erlebten an einem Wochenende eine noch nie dagewesene Vielfalt von Anlässen.
Mit ihrem brachial-virtuosen Auftritt als Echo vom Druosbärg lockten Marlene Heinzer (nicht auf dem Bild), Edi Schnüriger und Ruedi Marty sogar das «Bergsonne»-Team zu einem Tänzli. Bild: Roger Bürgler

Musik

Ein Volksmusikfest mit Klasse und Rasse

Zum vierten Mal fand auf dem Stoos der Musig-Gnuss statt. 500 Zuschauer genossen 16 Formationen.
Raphael Nussbaumer präsentierte am Sonntag in Altendorf das Programm, mit dem er am Wochenende am internationalen Violinwettbewerb antritt. Bild Marco Blessano

Musik

Junger Geiger aus Altendorf nimmt an internationalem Wettbewerb teil

Der Violinwettbewerb Fritz Kreisler wird nur alle vier bis fünf Jahre in Wien durchgeführt. Diesmal mit dabei ist der 16-jährige Raphael Nussbaumer aus Altendorf, der sich mit fünf Videos gegenüber 250 Bewerbungen durchsetzen konnte.
 Die Wood and Metal Connection bei ihrem letzten Auftritt in Schwyz. Bild wmc

Musik

Orchesterreise und Grossprojekt in Planung

Am Freitagabend, 26. August, traf sich das Einsiedler Sinfonieorchester Wood and Metal Connection für die diesjährige 27. Generalversammlung im Restaurant Tulipan in Einsiedeln.
Von links Ivana Pristasova (Violine), Tamriko Kordzaia (Klavier), Petra Ackermann (Viola) und Karolina Öhmann (Violoncello) in der Werkhalle Dettling Holzbau in Brunnen. Bild: Jürg Auf der Maur

Musik

Ein Festival mit Weltklasse und Überraschungen

Neben viel Musik war am Schoeck-Festival auch die Verbindung von Othmar Schoeck zum nationalsozialistischen Deutschland ein Thema.
Eigentlich hätte der alte florentinische Edelmann Don Geronimo (Martin Roth, Bariton; Mitte) in der Liebe alles so schön arrangiert. Am Tisch möchte er die angehenden Eheleute zusammenbringen: seinen Sohn Don Claudio (Benjamin Popson, Tenor) und seine Nichte Donna Rosa (Serafina Giannoni, Sopran). Bild: Ingo Höhn

Bühne

Musik

Tolle Uraufführung von Raff-Oper

Am Samstagabend kam man im Theater Arth in den Genuss einer Schwyzer Uraufführung.
Baba Shrimps, die Schweizer Chartstürmer wussten zu gefallen. Bilder Josef Grüter

Musik

Riesenerfolg für das Jazz meets Folkore

Regionale und nationale Musikgrössen begeisterten.