Artikel

Name Suchabo:
Bitte geben Sie den Namen Ihres Abonnements ein
Das gleichnamige Suchabo besteht bereits
Wie informieren?
Sie können Ihre Suchabos auch jederzeit hier aufrufen: "Konto > Meine Suchabos".
Wie oft informieren?
Bitte geben Sie an, wie oft Sie Updates erhalten sollen
Der Schwyzer Künstler Bruno Steiner beschäftigt sich mit den geringen Kulturausgaben im Kanton Schwyz. Bild: Christoph Oertli

Dies & Das

Schwyzer Kultur auf dem Röntgentisch

Seit bald drei Jahren studiert Bruno Steiner von Basel das Schwyzer Kulturleben. Nun startet er in eine neue Phase.
Eines von vielen unterstützten Projekten: Das Album «Evidently Exposed» der Band alpha-ray

Dies & Das

TaKu fördert Innerschweizer Kulturtalente

Mit dem neuen Förderprogramm TaKu (Talentförderung Kultur) engagiert sich die Albert Koechlin Stiftung für junge Talente, die am Anfang ihrer künstlerischen Laufbahn stehen. Das Ziel: Freiräume für das Vertiefen ihrer Fähigkeiten und die berufliche Weiterentwicklung schaffen.
Wunschmaschine. Bild Vögele Kulturzentrum

Dies & Das

Was haben Sie für Wünsche?

«UnMöglich? Über die Kraft unserer Wünsche» – Bis zum 20. März widmet sich die Ausstellung im Vögele Kultur Zentrum in Pfäffikon unseren Wünschen und wie wir sie in die Realität umsetzen können.
Schwyzer Kulturwochenende 2022: Jetzt Veranstaltung melden!

Bühne

Film

Volkskultur

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

Schwyzer Kulturwochenende 2022: Jetzt Veranstaltung melden!

Mit 160 Veranstaltungen und rund 20‘000 Besuchern war das fünfte Schwyzer Kulturwochenende im April 2018 wiederum ein voller Erfolg. Der Anlass hat sich als fester Bestandteil in der Schwyzer Kulturagenda etabliert und soll nach dem corona-bedingten Ausfall im 2020 im kommenden Jahr wieder durchgeführt werden. Vom 22. bis 24. April 2022 ist es wieder soweit: Das 6. Schwyzer Kulturwochenende wird über die Bühne gehen. Die Planung für den Grossanlass ist bereits angelaufen.
Bild pixabay

Bühne

Dies & Das

Musik

Ausschreibung Tankstelle Bühne 2022

Die Förderplattform Tankstelle Bühne für junge Bühnenkünstler:innen aus der Zentralschweiz lanciert eine Ausschreibung und gibt jungen Bühnentalenten eine Chance auf Produktionsunterstützung.
Peter Schärer (links) und Toni Ebner. Bild zvg

Dies & Das

Kulturgesellschaft im Wandel der Zeit

Gegen 70 Mitglieder begrüsste Peter Schärer, Präsident der Adelrich-Gesellschaft am Etzel und Zürichsee, zur 75. Generalversammlung und «Dreikönigsbott» im Seedamm Plaza in Pfäffikon.
Eigentümer und Sammler Nikolaus von Reding (rechts) zeigt Regierungsrat Michael Stähli die Glasscheiben in seiner Wohnung. Bild Silvia Camenzind

Dies & Das

Und Nikolaus von Reding sammelt weiter

Gestern Abend wurde die Vernissage des Schwyzer Hefts über die Glasscheibensammlung im Reding-Haus in Schwyz nachgeholt.
Bildungsdirektor Michael Stähli (v. l.) mit den drei Preisträgern Thomas Horat, Sara Jäger und Claudio Strüby. Bild Christina Teuber

Dies & Das

Kultur im Trio gewürdigt

Film, Kunst und Musik: Am Dienstag wurden gleich drei Kulturschaffenden aus dem Kanton Schwyz Anerkennungs- und Förderpreise verliehen. Sie wurden ermutigt, ihren eingeschlagenen Weg weiterzugehen.
Das Ital-Reding-Haus war in blaues Licht getaucht und konnte gestern in Führungen besichtigt werden. Bild Silvia Camenzind

Dies & Das

Von einem Museum ins nächste gehüpft

An der gestrigen Museumsnacht in Schwyz konnte das Publikum in die Geschichte eintauchen.
Luftbild der Ausgrabung in Immensee: 2020 wurde hier die erste Innerschwyzer Pfahlbausiedlung entdeckt. Sie nahm ihren Anfang 4300 vor Christus und endete um 800 vor Christus mit der Bronzezeit. Bild: PD

Dies & Das

Beilprodukte aus Gotthardstein

Ein Jahr nach Grabungsbeginn der Pfahlbausiedlung in Immensee liegen erste Erkenntnisse vor.
Der Kanton Schwyz, die ETH Zürich und die Stiftung Bibliothek Werner Oechslin haben eine Vereinbarung getroffen. Bild zvg

Dies & Das

Bibliothek Werner Oechslin – Konzept für zukunftsfähige Weiterführung

Mit dem Abschluss einer Interimsvereinbarung wird die Voraussetzung für einen Weiterbestand der europaweit bedeutenden Bibliothek geschaffen und die Zusammenarbeit zwischen der Stiftung Bibliothek Werner Oechslin, der ETH Zürich und dem Kanton Schwyz verfestigt.
Eva Gratzl und Urs Martin Traber vor zwei Kunstwerken der Ausstellung

Dies & Das

Kunst & Design

Wenn das Eckige runde Formen annimmt

Eva Gratzl, Urs Martin Traber und Freunde haben verschiedene Experimente gewagt. Und dabei ganz viel gewonnen.
SKP_2017_www_modul_video_def
Für das Zentralschweizer Künstleratelier in Berlin werden für 2023 Kunstschaffende gesucht. Bilder pixabay

Dies & Das

Kulturschaffende gesucht für Künstleratelier

Die Zentralschweizer Kantone und Glarus schreiben auch dieses Jahr Aufenthalte in ihrem Künstleratelier in Berlin aus. Bewerben können sich bis zum 6. Oktober 2021 Kulturschaffende aus den Kantonen Schwyz, Nidwalden und Glarus.
Werner Kälin und seine Frau Mona Birchler geniessen eine wunderschöne Aussicht vom Katzenstrick aus hinunter auf das Klosterdorf. Sitz ihres neuen Vereins «Zur frohen Aussicht» ist Einsiedeln. Bilder Magnus Leibundgut

Dies & Das

Verein bringt mehr Unterstützung für die Kultur im Klosterdorf

Unverhofft wird am 1. August in Einsiedeln ein neuer Verein namens «Zur frohen Aussicht» gegründet: Die Präsidentin Mona Birchler und das Vorstandsmitglied Werner Kälin schildern, in welcher Art und Weise die Kultur im Mittelpunkt des Vereins stehen soll.
Riskang, in Lachen fotografiert: "Die Allee war der perfekte Ort."

Dies & Das

«Heutzutage schaut man sich Gesichter nicht mehr genau an»

Der Altendörfler Fotograf Gert Kraft hat während einem Jahr jeden Tag eine ihm fremde Person fotografiert. Dabei wurde er positiv überrascht, wie offen die meisten Angesprochenen für sein Projekt waren.
«piiik» das sind innovative Ideen aus der Innerschweiz mit Potential.

Dies & Das

Neues Förderprogramm: «piiik» - gemeinsam hoch hinaus

Mit ihrem neuen Förderprogramm «piiik» unterstützt die Albert Koechlin Stiftung innovative Ideen aus der Innerschweiz mit Potential. Der Fokus des Föderprogramms liegt auf Projekten, die den Zusammenhalt in der Gesellschaft stärken.
Über das alte Unteriberg wusste Kurt Fässler, Historiker, viel zu erzählen. Bild zvg SZKB

Dies & Das

Kulturspaziergang durch Unteriberg

«Wir hatten nichts, aber wir hatten ein wunderbares Verhältnis untereinander. » So begann ein Rundgang durch das Dorf Unteriberg, zu dem der Verein Kultur Ybrig eingeladen hatte.
Würde gerne zwei Berufe ausüben: Evelyne Marty. Bild zvg

Dies & Das

«Ich fotografiere grünes Fruchtland, karge Wüste»

Die 26-jährige Einsiedlerin Evelyne Marty stellt vom 2. bis am 11. Juli an der grössten und wichtigsten Ausstellung für Fotografie in der Schweiz aus. Ihre Bilder nehmen den Alltag in Ägypten in den Fokus.
Das Online-Kulturprojekt "kulturON" überzeugte bisher.

Bühne

Film

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

kulturON hat die Erwartungen bisher übertroffen

Das Interesse für die seit Mitte April 2021 bestehende Online-Kulturplattform «kulturON» ist gross, mit über 20'000 bisherigen Zugriffen.
Hier wird ein Grabheiland aus dem 17. Jahrhundert, mit welchem die Ingenbohler die Karfreitagsbräuche belebten, gezügelt.

Dies & Das

Pranger wird ins Schrutenloch verbannt

Tonnenweise alte Objekte und 1000 Laufmeter Akten aus den Beständen des Staatsarchivs Schwyz verschwanden in den letzten Wochen in einem ehemaligen Munitionsbunker im Schrutenloch. Gestern wurden die letzten und spektakulärsten altertümlichen Objekte des Staatsarchivs gezügelt.
«Mein Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern ein Stück Märchler Kultur näherzubringen.» Pascal Jost vor der Kirch St. Konrad und Ulrich in Schübelbach. Bild zvg

Dies & Das

Märchler Kirchen und Kapellen kennenlernen

Pascal Jost aus Altendorf hat für seine Bachelorarbeit an der Pädagogischen Hochschule Schwyz die Webseite Kulturgut March erstellt. Diese vereint Kultur, Religion und Schule.
Der Stiftungsrat der neuen Kulturstiftung Einsiedeln mit André Ott, Susanna Bingisser, Mona Birchler und Peter Eberle. Bild EA / zvg

Dies & Das

Der Topf für die Kulturförderung ist auf einmal doppelt so gross

Die Private Kulturstiftung Einsiedeln will Kultur aller Sparten unterstützen. Stifter und Initiant ist der im Vorjahr verstorbene Urs Eberle.
Der Vorstand des Fotoclubs Sihlsee (von links): Corina Honegger (Projektleiterin), Thomas Fricker (Präsident), Isabelle Schuler (Vizepräsidentin) und Marcel Schuler (Kassier). Foto: zvg o

Dies & Das

Riesige Resonanz für frisch gegründeten Fotoclub Sihlsee

Vier junge motivierte Leute aus Egg haben vor Kurzem einen neuen Verein gegründet: den Fotoclub Sihlsee. Das Echo nach der Gründung übertraf ihre Erwartungen.
Bundes-Umfrage für Kultureinrichtungen

Dies & Das

Bundes-Umfrage für Kultureinrichtungen

Der gesamte Schweizer Kultursektor steht bekanntlich vor noch nie dagewesenen Schwierigkeiten. Zusätzlich zu den Unterstützungsmassnahmen für die Kultur haben das BAK (Bundesamt für Kultur) und die EDK (Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren) beschlossen, eine grosse Umfrage unter den Schweizer Kultureinrichtungen durchzuführen, die ein öffentliches Publikum empfangen.
Thomas Horat, Schwyz, wird mit den Kultur-Anerkennungspreis 2021 des Kantons Schwyz ausgezeichnet. Bild pd

Film

Dies & Das

Kunst & Design

Musik

Kultur-Anerkennungspreis 2021 geht an Thomas Horat

Auf Antrag der Kulturkommission verleiht der Regierungsrat dem Filmemacher Thomas Horat den Anerkennungspreis 2021 des Kantons Schwyz. Gleichzeitig werden die Kulturvermittlerin Sara Jäger und der Musiker Claudio Strüby mit dem Kultur-Förderpreis 2021 ausgezeichnet.
Dank dem Projekt kulturON kann man durch die Vielfalt des Schwyzer Kulturschaffens klicken und auch Werke erwerben. Bild: PD

Bühne

Film

Volkskultur

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

«Das haben wir nicht erwartet»

Das Projekt kulturON ersetzt nicht das Kulturwochenende. Mit 340 Beiträgen ist es aber fast ebenso vielfältig.
Bilder, Gesang, Musik ... Das Schwyzer Kulturschaffen versammelt sich im Netz. Auf der Website des Kulturwochenendes sind zahlreiche Werke zu finden. Bild zvg

Bühne

Film

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

Schwyzer Kulturszene hat sich temporär ins Netz verlagert

Mehr als 50 Kulturschaffende und weit über 200 Beiträge im Netz: Das Projekt kulturON von Schwyz-KulturPlus zeugt von der Vitalität der Schwyzer Kunstszene – selbst in Corona-Zeiten.
Im Sommer verzeichnete das Forum Schweizer Geschichte ausserordentlich gute Besucherzahlen. Bild SNM

Dies & Das

Herausforderndes Jahr für das Forum Schweizer Geschichte

Das Jahr 2020 darf als eines der herausforderndsten seit Bestehen des Museums eingeordnet werden.
Die Zuschauer müssen noch ein Jahr warten. Das Strassenkünstlerfestival Spettacolo wird auf Sommer 2022 verschoben. Bild Spettacolo © Zuerrer

Bühne

Dies & Das

Spettacolo erneut um ein Jahr verschoben

Wegen der grossen Planungsunsicherheit wird das Brunner Strassenkünstlerfestival erneut um ein Jahr verschoben auf das Wochenende vom 19. bis 21. August 2022.
Barbara Wälchli Keller (*1953) absolvierte die Textilfachklasse der Kunstgewerbeschule Basel. Seither gibt sie ihr Wissen an unterschiedliche Zielgruppen weiter und ist künstlerisch und kunsthandwerklich tätig.

Bühne

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

«fädig vorwärts» – starke Frauen im Müsigricht

Der Kulturplatz Müsigricht veranstaltet im Mai und Juni einmal mehr einen Kulturmonat. Der Anlass zum Thema «fädig vorwärts» wurde wegen der Pandemie auf dieses Jahr verschoben. Die Ausstellung der Textilgestalterin Barbara Wälchli Keller aus Steinerberg findet nun definitiv statt und der Kulturplatz lädt weitere starke Frauen auf die Müsigricht-Bühne ein.
kulturON, das Onlineprojekt bietet Schwyzer Kulturschaffenden bis Ende Oktober eine Plattform ihre Werke kostenlos zu präsentieren. Bild skp

Bühne

Film

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

kulturON geht online

kulturON, das Onlineprojekt von SchwyzKulturPlus bietet Schwyzer Kulturschaffenden bis Ende Oktober eine Plattform ihre Werke kostenlos zu präsentieren. Beim Projektstart am 16. April sind rund 50 Kulturschaffende mit über 210 Werken dabei.
SKP_2017_www_modul_video_def
Haupteingang zum Stollen 3 im Schrutenloch.

Dies & Das

Neue Aussenmagazine für das Staatsarchiv Schwyz

Das Staatsarchiv des Kantons Schwyz bezieht in einer umgebauten ehemaligen Munitionsanlage der Schweizer Armee zwei neue Aussenmagazine. Es handelt sich schweizweit um die erste grossflächige Umnutzung einer militärischen Anlage zu archivischen Zwecken. Die beiden Kavernen bieten Platz für insgesamt 3'800 Laufmeter Akten und Objekte und lösen für die nächsten Jahre das akute Platzproblem des Staatsarchivs. Höchste Anforderungen an die Infrastruktur, die Inneneinrichtung und das Raumklima gewährleisten eine optimale Lagerung für die Archivalien und Objekte.
Dorfchronist Konrad Bürgler: Hunderte von sorgfältigen Stunden für die Geschichte von Illgau investiert. Bild: Maya Kryenbühl

Dies & Das

Illgauer Chronik um zwölf Jahre ergänzt

Konrad Bürgler hält als Chronist 700 Jahre Dorfgeschichte zusammen.
Einmalige Performance: Die Küssnachterin Livia Gnos tanzt in der Luft auf der Baustelle Schwyzerhof an der Bahnhofstrasse in Küssnacht. Bilder: Roger Kleger

Bühne

Dies & Das

Temporäre Kunst im Schwyzerhof

Die Küssnachterin Livia Gnos ist begeisterte Tänzerin und Luftartistin. Eine einmalige Bühne ermöglichte ihr die Christen AG.