Nachrichten

Name Suchabo:
Bitte geben Sie den Namen Ihres Abonnements ein
Das gleichnamige Suchabo besteht bereits
Wie informieren?
Sie können Ihre Suchabos auch jederzeit hier aufrufen: "Konto > Meine Suchabos".
Wie oft informieren?
Bitte geben Sie an, wie oft Sie Updates erhalten sollen
Schultheatertage 2024 der PHSZ. Bild FX Brun

Bühne

Heldentaten auf der Bühne: Schultheatertage 2024 begeistern mit «Tell»

Zum dritten Mal veranstaltete die Pädagogische Hochschule Schwyz (PHSZ) die Schultheatertage, dieses Jahr unter dem Motto «TELL SPIELEN & HELD:IN SEIN». 24 Schulklassen aus den Kantonen Schwyz, Uri, Glarus und Zug entwickelten eigene Theaterstücke. An zwei öffentlichen Aufführungen im Juni waren neben Eltern und Unterstützerinnen und Unterstützern auch zwei Regierungsräte zu Gast.
Coole Posen und lockere Moves heizten die Stimmung an. Bild: Sandra Limacher

Bühne

Dance-Show bringt Sonne in die Herzen

Sonja Bolfing und ihre Crew zeigten mitreissende Show.
Choreografien untermalten einige Lieder. Bild: Stefanie Henggeler

Bühne

Musik

Disneysongs verzaubern Publikum

Drei Chöre aus der Gemeinde Arth standen gemeinsam für das Singspielprojekt «Circle of Life» auf der Bühne. Das Publikum war begeistert.
Emanuela als Königin und harte Regentin. Bilder Emanuel Ammon

Bühne

Literatur

Musik

Eindrückliche Premiere zum 100 Jahr Jubiläum des Einsiedler Welttheaters

Mit der 17. Ausgabe des Welttheaters in seinem 100. Jubiläumsjahr wird ein fantastisches Spektakel für Sinn, Geist und Auge geboten. Mit «Volkstheater » auf hohem Niveau interpretieren Lukas Bärfuss und Livio Andreina die Grundidee des Stücks neu und stossen auf Begeisterung.
Die alte Turnhalle in Galgenen war am Samstagabend ausverkauft – alle wollten die Twinlikes ein letztes Mal auftreten sehen.

Bühne

Nach 26 Jahren: Der letzte Comedyauftritt in Galgenen

Sich vor 300 Menschen zum Affen machen, ist nicht jedermanns Sache. Die Brüder Philip und Iwan Kälin traten seit 1998 als Comedyduo Twinlikes auf die Bühne – am Samstagabend war ihre endgültige Dernière.
Bettina Zumstein

Bühne

Zeitgenössische Tänze in der Fabrik in Schwyz begeistern das Publikum

Zeitgenössischer Tanz nahm das Publikum mit auf eine Reise.
Rund 50 Personen kamen mit auf die Erkundungstour zu den Malereien am Schwyzer Rathaus: Kunsthistoriker Markus Bamert erzählte auch aus dem Nähkästchen. Bild: Josias Clavadetscher

Dies & Das

Nicht viel hätte gefehlt, und das Rathaus wäre heute «bilderlos»

Die Bemalung des historischen Schwyzer Rathauses wurde vor 35 Jahren infrage gestellt.
Am Dienstagabend ging die Eröffnungsfeier des Welttheaters im Grossen Saal des Klosters Einsiedeln mit gegen 200 geladenen Gästen über die Bühne. Fotos: Magnus Leibundgut

Bühne

Dies & Das

Literatur

Musik

«Was für ein Freudentag!»

Am Dienstagabend ging die Eröffnungsfeier des Welttheaters im Grossen Saal des Klosters Einsiedeln mit gegen 200 geladenen Gästen über die Bühne. Hanspeter James Kälin, Präsident der Welttheatergesellschaft Einsiedeln, begrüsste die Gäste. Autor Lukas Bärfuss und Regisseur Livio Andreina führten in das Stück ein. Abt Urban Federer und Landesstatthalter Michael Stähli sprachen Grussworte.
Für Philipp Mettler und Maja Brunner ist es Zeit, eine Ära abzuschliessen. Bild Andreas Knobel

Bühne

Musik

Lachner Wiehnachts-Zauber steht vor grossem Umbruch

Maja Brunner und Philipp Mettler haben den Lachner Wiehnachts-Zauber als künstlerische und musikalische Leitung von Beginn weg entscheidend geprägt. Nächste Saison sind sie jedoch nicht mehr dabei, auch die Superländlerkapelle wird fehlen. Eine ganz neue und etwas überraschende Crew wird auf der Bühne stehen.
Die Künstlerin Sibylle Schindler unterhält sich auf der Ufnau mit einer Gruppe Trachtenleute aus Küssnacht, die am Tag der Tracht einen Ausflug auf die Insel machen. Bild: Silvia Camenzind

Kunst & Design

Auf der Ufnau dem Wort auf der Spur

Die Outdoor-Ausstellung von Sybille Schindler auf der Insel des Klosters Einsiedeln im Zürichsee dauert noch bis zum 13. Oktober.
Die Strichmännchen von Harald Naegeli am Beinhaus von St. Peter und Paul auf der Ufnau. Bild Archiv SKP

Kunst & Design

Vergänglichkeits-Symbol von Naegeli realisiert sich selbst

Die vor gut zwei Jahren vom einstigen «Sprayer von Zürich» geschaffenen Graffiti-Skelette auf der Ufnau sind am Verschwinden: Einerseits nagt der Zahn der Zeit an selbigen, andererseits auch Vandalen-Finger.
Der Vorstand (von links): Anja Lübben (Werbung und Grafik), Heinz Hüsler (Präsident), Barbara Hägi (Kasse), Sibylle Hofer (Beisitzerin), Bruno Rickenbacher (Aktuar), Felix Sidler (Beisitzer Musikvereine), Jonathan Prelicz (beratende Funktion) und Monika Ulrich (Vizepräsidentin). Bild: Alexandra Donner

Musik

Neuer Förderverein stärkt die Musikschule Küssnacht

Der neu gegründete Förderverein Musikschule Küssnacht sorgt dafür, dass Schülerinnen, Schüler und Jugendliche in ihrer musikalischen Ausbildung noch optimaler unterstützt werden.
Wir sind Six Strings! Mit einer Sängerin (Tamara), zwei Gitarristen (Leonie und Piravin), einer Bassistin (Jasmin) und einem Drummer (Noé), bilden wir eine Band aus der Kantonsschule Ausserschwyz in Pfäf-fikon. Mit unserer Leidenschaft für Musik wollen wir das Publikum von uns überzeugen! Bild zvg

Musik

BandXsz –the winner is?

Am vergangenen Samstag fand im Mauz Music-Club, Einsiedeln, die erste Vorausscheidung von BandXsz 2024 statt. Acht Nachwuchsbands spielten vor vollem Haus um den Einzug ins diesjährige Finale. Die jungen Musiker:innen legten tolle Auftritte hin und haben gegenüber dem Vorjahr beachtliche Entwicklungen gemacht.
Kaspar Michel referierte über die Schwyzer Kantonstrennung und wie es dazu kam Bild Verena Blattmann

Dies & Das

Für drei Monate hiess die Region «Kanton Schwyz äusseres Land»

Am Donnerstagabend fand in der Kaufmännischen Berufsschule in Lachen ein Vortrag über die Schwyzer Kantonstrennung von 1833 statt. Das Referat hielt der ehemalige Staatsarchivar und Alt-Regierungsrat Kaspar Michel.
Der Gemischte Chor Schwyz unter der Leitung von Szilvia Géczy. Bild: Josef Grüter

Musik

Hits am laufenden Band

Die Feldmusik und der Gemischte Chor Schwyz begeisterten am Samstagabend im MythenForum mit einem attraktiven Programm.
Am Abend stand der Musikverein Verena Wollerau gemeinsam mit dem Gospelchor Wädenswil auf der Bühne – eine nicht alltägliche Klangkombination, die beim Publikum hervorragend ankam.

Musik

Manege frei für tollen Musikcocktail

Am Wochenende ging das Summerfäscht des Musikvereins Verena Wollerau über die Bühne. Es lieferte musikalische Luftsprünge und Seiltänze der Extraklasse und auch die Kulinarik kam bestens an.
Die Harmonie Freienbach neu unter der Leitung von Christian Bachmann. Bild Paul A. Good

Musik

Mit Klassikern und nordischem Funk das Publikum begeistert

Die Harmonie Freienbach und der Musikverein Harmonie Richterswil-Samstagern zeigten am Freitag im Gemeinschaftszentrum Freienbach eine Hauptprobe vor Publikum. Am 23. Juni gilt es ernst: Dann werden sie sich am Zürcher Kantonalen Musikfest der Jury stellen.
Der KSA-Gesamtchor mit Sheila Grätzer (rechts aussen) am Saxophon. Bild Paul Diethelm

Musik

Musikalische Highlights bei «KSA in Concert»

Kantichor und Fachmittelschule der Kantonsschule Ausserschwyz (KSA) boten am Samstag am jährlichen Musikevent unter dem Titel «KSA in Concert» vor einer grossen Besucherzahl ein mitreissendes Programm.
Nadja Fischlin mit ihrem Roman «Jawra». Bild: Nicole Auf der Maur

Literatur

«Ich habe die Geschichte meines Romans geträumt»

Die Schwyzerin Nadja Fischlin hat einen mystischen Roman über zwei sich liebende Jugendliche veröffentlicht.
Stimmgewaltig und ausdrucksstark präsentierte sich die Singer-Songwriterin ihren Gästen.

Musik

Heimspiel für Linda Elys – volles Haus im Gaswerk

Die Singer-Songwriterin stand im ausverkauften Gaswerk auf der Bühne und zog mit ihrer Stimme und den persönlichen Songs das Publikum in ihren Bann.
Die Band Different Mind ist nach 2023 zum zweiten Mal bei BandXsz mit dabei. Bild bandXsz

Musik

Nachwuchsbands kämpfen musikalisch um Finaleinzug

BandXsz präsentiert sich am Samstag, 8. Juni mit acht Bands im Mauz Musikclub in Einsiedeln. Die jungen Musiker:innen werden die Bühne rocken und sich für das Finale im August empfehlen.
Der Frauenchor Einsiedeln zeigte eine beeindruckende Bühnenshow mit fantastischen Kostümen.  Foto: Nadja Tratschin

Musik

Chor und Humor fürs Auge und fürs Ohr

Rund 390 Gäste besuchten die beiden abend-lichen musikalischen Zeitreisen unter dem Motto «Femmetastisch» des Frauenchors Einsiedeln.
Giigäbank-Kassier Franz Föhn (links) bedankte sich bei Werner Schelbert für dessen 15-jährige Tätigkeit als Rechnungsprüfer. Bild: Guido Bürgler

Dies & Das

Musik

Volkskultur

Giigäbank-Ländlersunntig ist neu im Januar

Zirka 60 Personen besuchten kürzlich in Muotathal die 14. Generalversammlung des Vereins Giigäbank.
Alle Bilder Ali Haidar/ Sophie Schlögl

Bühne

Noch 7 Tage bis zur Welttheater Premiere

Ab heute gilt es noch sieben Mal zu schlafen, dann kann das Endprodukt einer langen Probenphase auf dem Klosterplatz an der Premiere vom 11. Juni begutachtet werden.
Die Albert Koechlin Stiftung schreibt erneut ein Recherchestipendium Atelier X aus.

Bühne

Dies & Das

Film

Kunst & Design

Literatur

Musik

Ausschreibung für Recherchestipendium «Atelier X»

Die Albert Koechlin Stiftung schreibt das Recherchestipendium «Atelier X» aus und bietet damit Kunstschaffenden die Möglichkeit, bereichernde neue Impulse für ihre Arbeit zu erhalten.
Das Oliver Schnyder Trio präsentierte in Lachen ein stimmiges Programm: an der Violine Andreas Janke, am Klavier Oliver Schnyder und am Cello Benjamin Nyffenegger. Bild Heinz Isler

Musik

Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt

Mit «unrussischen» Interpretationen zweier Trios von Tschaikowsky und Rachmaninow begeisterte das Oliver Schnyder Trio am Samstagabend in der Aula des Schulhauses Seefeld in Lachen.
«Box» von und mit dem international bekannten Gianblu.

Kunst & Design

Kunst verleiht dem Park Wurzeln und Flügel

Unter dem Motto «Wurzeln und Flügel» wurde am Samstag die Kunstausstellung im Villa-Flora-Park in Gersau eröffnet.
Auch Musik erzählt Geschichten: Bläserquintett «Nortada». Bild Michel Wassner

Dies & Das

Literatur

Musik

Zusatzausstellung im Vögele Kultur Zentrum: Geschichten finden sich überall

Seit Dienstag läuft im Vögele Kultur Zentrum in Pfäffikon die Zusatzausstellung «Die Macht der Erzählung». Beim sönntäglichen Kulturevent ging es um Worte, Musik, Saphire und digitale Anarchie. Und am Schluss passte alles irgendwie zusammen.
Betli Stählin-Tschanz zeigte (v. l.) Generalunternehmer Melk Züger, Marchring-Präsident Adrian Oberlin und Gemeindepräsident Beat Keller erstmals ihr neues Archiv-Stübli mit all den historischen Schätzen aus der Gemeinde Altendorf. Bild Andreas Knobel

Dies & Das

Betli Stählin-Tschanz öffnet erstmals ihr neues Altendörfler Archiv-Stübli

Die 92-jährige Betli Stählin-Tschanz löst ihr Versprechen ein und macht ihr neu eingerichtetes Archiv-Stübli an der Zürcherstrasse in Altendorf der Öffentlichkeit zugänglich, erstmals am kommenden Wochenende.
Ein farbiges Spektakel. Bild Claudio Pfister

Bühne

1300 Kinder erobern den Klosterplatz und das Dorf

Das theaterpädagogische Projekt zum 100-Jahr-Jubiläum des Welttheaters begeisterte total. Bunt, originell, musikalisch, singend, laut, überraschend, berührend, imposant, einmalig und überwältigend präsentierten sich die rund 1600 Kinder und Jugendlichen in den sieben Rollen des Welttheaters am Samstag auf dem Klosterplatz und während der Prozession durch Einsiedeln.
Offenbar etwas zu laut für Globis Ohren: Die Hornklänge und die Trychler aus Küssnacht machen dem beliebten Vogel zu schaffen.

Literatur

Volkskultur

Globi bei den Greiflern und am Küssnachter Klausjagen

Im neuesten Globi-Buch werden hundert Schweizer Bräuche besucht und kindgerecht vorgestellt.
Die neu gestaltete Fahne ist eine Überraschung (von links): Fähnrich Edy Holdener, Götti Michael Reichmuth, Gotte Nina Kälin und Präsident Markus Dobler. Foto: Erin Schuler

Musik

Neue Vereinsfahne mit Ausstrahlungskraft

Am Sonntag wurde das 100-jährige Bestehen der Musikgesellschaft Oberiberg (MGO) gefeiert. Für Spannung sorgte die Enthüllung der neuen Vereinsfahne. Hinter einem schwungvollen Notenschlüssel widerspiegelt sie satte Natur, Hausberg und Dorfgeist.
Ugo Rondinone erzielte auch mit diesen «Seven Magic Mountains» in der Wüste Nevada weltweites Echo. Archivbild: Josias Clavadetscher

Kunst & Design

Ugo Rondinone stellt bei Dürrenmatt aus

Rondinones Ausstellung «Tierwelten» wird im renommierten Centre Dürrenmatt in Neuchâtel zu bestaunen sein.
Jonathan Prelicz und Rahel Bünter verzauberten mit ihren Stimmen das Publikum. Bild: Stefanie Henggeler

Musik

«Hend Sie gwüsst …»

Das 125-Jahr-Jubiläum der Musikgesellschaft Steinen wurde mit musikalischen Leckerbissen würdig gefeiert. Zu Gast waren Jonathan Prelicz und Rahel Bünter.